Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Program

17.06.2016

Eine Stadt stellt sich ihrer Geschichte

Das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen gab der Stadt Brünn ihren einmaligen Genius Loci. 70 Jahre nach Kriegsende stellte sich die Stadt 2015 mit einem „Jahr der Versöhnung“ und einer Deklaration ihrer Geschichte. Ein Gespräch mit dem Brünner Oberbürgermeister Petr Vokřál.

24.06.2016

Musiklesung: Radar der Sommernächte

Ein Abend mit Gedichten tschechischer Lyriker (Skácel, Seifert, Holan u. w. ). Vorgetragen werden sie im Original und in der Übersetzung von Reiner Kunze, mit Klavierbegleitung durch Alexander Frey.

29.06.2016

Literarischer Reiseführer böhmisches Bäderdreieck

Die westböhmischen Bäder waren immer schon internationale Anziehungspunkte für Persönlichkeiten aus Kunst, Literatur und Politik. Das Buch ist eine literarische Reise nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Vorgestellt wird es von der Autorin Roswitha Schieb und dem Germanisten Václav Petrbok.

07.07.2016

Lange Nacht der Konzulate 2016

Vor dem Hintergrund der Ausstellung "VISEGRAD KARMA" stellen sich die vier Visegrad-Staaten Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei vor - mit Filmen über die schönsten Touristenattraktionen, nationalen Köstlichkeiten und der Möglichkeit zum Gespräch mit den Mitarbeitern aller vier Konzulate.

12.07.2016

Nationalstraße – Lesung mit Jaroslav Rudiš

In seinem neuen Roman (CZ 2013, D 2016) schlüpft Rudiš in den Kopf eines Verlierers: Am 17. November 1989 war Vandam ein Held der Revolution. Heute ist er ein Schläger, der sich durch Tage und Nächte prügelt und im Fußballstadion die Hand zum Hitlergruß hebt. Ein eindringlich aktueller Roman, basierend auf einer realen Figur.

13.07.2016

Die Rückkehr der Agnieszka H.

Agnieszka Holland ist eine der bekanntesten polnischen Regisseurinnen. Der Film dokumentiert die Anfänge ihrer Karriere in Prag und wichtige Momente ihres Lebens. Ein Porträt über die Ideale der Jugend, Freundschaft und das Bedürfnis nach Wahrhaftigkeit und Freiheit.

Kalender

Kalender

Tschechische Zentren in der Welt

Aktuelles

Galerie
Videos

Galerie

21. 10. 2015

Josef Čapek - Gedichte aus dem Konzentrationslager in deutscher Übersetzung

Josef Čapek, Maler der Avantgarde von Weltrang, verfasste im KZ Gedichte über den Lageralltag und die Hoffnung, diesem Elend zu entkommen. Die Gedichte sind nun erstmals auf Deutsch erschienen. Ein Poesieabend mit dem Schauspieler Daron Yates. Es begleitete am Klavier Jan Čech.

04. 08. 2015

OAFF

Videos

Video placehodler