Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Regisseur Jiří Menzel wird bei Berlinale ausgezeichnet

Der tschechische Filmregisseur und Schauspieler Jiří Menzel wird bei der Berlinale mit der Berlinale Kamera ausgezeichnet. Menzel wird den Preis acht Tage später, an seinem 80. Geburtstag, erhalten. An diesem Tag wird bei der Berlinale der Film „Der Dolmetscher“, in dem Menzel die Hauptrolle spielt, als Weltpremiere aufgeführt. Die Berlinale beginnt am 15. Februar. Insgesamt werden drei tschechische Filme gezeigt, und zwar der slowakisch-tschechische Film „Der Dolmetscher“ des slowakischen Regisseurs Martin Šulík, der Dokumentarfilm „Až přijde válka“ (When the War Comes) des Regisseurs Jan Gebert und im Hauptwettbewerb der Film der rumänischen Regisseurin Adina Pintilie „Ne dotýkej se mě“ (Touch Me Not).

©Foto: Internationale Filmfestspiele Berlin / Velvet Creative Office