Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Katalog zum Projekt „Screen Tearing“ von Patrik Hábl

Zum Speinsharter Kunstprojekt des tschechischen Künstlers Patrik Hábl „Screen Tearing“ ist ein umfangreicher deutsch-tschechischer Katalog erschienen, der das Projekt ebenso wie Patrik Hábls vorhergehende Arbeiten vorstellt. Der Katalog ist im Tschechischen Zentrum erhältllich.

Von Aschermittwoch bis Ostersonntag verhüllte Patrik Hábl das Altarbild in der Nepomukkapelle mit einer selbst gestalteten Leinwand. Damit knüpfte er an die mittelalterliche Tradition des Fastentuchs an, das Kruzifixe, Bilder oder den Altarraum verhüllte. Die zweite Installation, die seid Ostersonntag zu sehen in Speinshart zu sehen ist, ist ein Novum: 50 Tage lang, von Ostersonntag bis Pfingstsonntag, trennt eine monumentale Leinwand den Altarraum der Kirche vom Hauptschiff.

Der Katalog zum Projekt kann im Tschechischen Zentrum erworben werden.

Preis: 10 Euro

Das Projekt „Screen Tearing“ ist eine Zusammenarbeit zwischen der internationalen Begegnungsstätte Speinshart und dem Tschechischen Zentrum München. Es wurde vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds gefördert.

Mehr Informationen über das Projekt finden Sie hier: Screen Tearing - die zerrissene Leinwand