Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Der Film "Böhmische Dörfer" wird noch zwei Mal gezeigt!

7.10. - Eine gute Nachricht für diejenigen, die die Vorführung des Dokumentarfilms „Böhmische Dörfer“ am vorigen Mittwoch verpasst haben oder sie aus anderen Gründen nicht schaffen konnten. Dieser Film wird noch zwei Mal im Arena Filmtheater gezeigt! Vermerkt Euch also diese zwei Termine in eurem Kalender:

SO 12.10. um 11 Uhr

DI 14.10. um 12 Uhr

CZ/D 2012, R: Peter Zach

Der Dokumentarfilm zeigt ein Mosaik von Zeitzeugengeschichten aus verschiedenen Orten in Tschechien, vor allem aus ehemals deutsch besiedelten Gebieten. Die erste Station ist Mariánské Lázně (Marienbad), wo die sudentendeutsche Großmutter der Produzentin und Erzählerin des Films, Jana Cisar, lebte. Eine weitere Schlüsselsequenz erinnert an den Regisseur Samuel Fuller, der als amerikanischer Soldat Sokolov (Falkenau) befreite und die Gräuel  im dortigen Konzentrationslager dokumentierte. Eine weitere Passage zeigt das Dorf Hranice (Roßbach) im Ascher Ländchen, das zu kommunistischen Zeiten durch die Nähe des „Eisernern Vorhangs“ geprägt wurde.