Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Verleihung des Kunstpreises zur deutsch-tschechischen Verständigung

10.10. - Am 22.10. um 18 Uhr wird schon zum 18. Mal im Chemnitzer Rathaus der Kunstpreis zur deutsch-tschechischer Verständigung vergeben. Die Preisträger 2014 sind der Schriftsteller Pavel Kohout und der Botschafter a.D. Hermann Huber. Die Ehrenpreise erhalten Jitka Ludvová, Theaterwissenschaftlerin, und Dirk du Pin, Schuldirektor a.D.

Über die Hauptpreisträger:

Pavel Kohout wird für seine Förderung des deutschsprachigen Theaters in Tschechien und seine intensive literarische Auseinandersetzung mit dem deutsch-tschechischen Verhältnis ausgezeichnet. Hermann Huber wird für seine diplomatische Tätigkeit in Prag in den Jahren 1968/1969 und 1989/1990 ausgezeichnet, insbesondere für sein vorbildliches Verhalten gegenüber den Flüchtlingen aus der DDR und seine Unterstützung der Samtenen Revolution.

Über die Ehrenpreisträgerin und den Ehrenpreisträger:

Die Theaterwissenschaftlerin Jitka Ludvová wird für ihre jahrelange Erforschung der Prager deutschen Theatergeschichte und für Ihre Publikations- und Herausgebertätigkeit geehrt. Dirk du Pin wird für sein Engagement als Vermittler und Berater im deutsch-tschechischen Schulaustausch sowie die Initiierung und Förderung des Projektes „Pragkontakt“ für deutsche Schüler ausgezeichnet.