Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Mark Ther

Der tschechische Maler und Videoartkünstler Mark Ther berichtete in seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion am 7.4.2016 im Kulturforum des Sudetendeutschen Hauses über seine persönliche Beziehung zu den Deutschböhmen, ihrer Kultur und Geschichte, sowie über die Bedeutung für seine eigene Biografie. Gezeigte wurden auch mehrere seiner Filme, u. a. der Kurzfilm „Pflaumen“, der die Vertreibung thematisiert.