Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Semafor - Sieben Stationen

Am Dienstag, den 8.11.2016, fand im Kulturforum des Sudentedeutschen Hauses ein Konzert des berühmten tschechischen Theaters Semafor statt, das 1959 in Prag durch eine Gruppe um die Liedermacher und Schauspieler Jiří Suchý und Jiří Šlitr gegründet worden ist. Anlässlich des 85. Geburtstages von Jiří Suchý stellte Olina Patková vor allem weniger bekannte Stücke vor. Auch Jazzstücke von Suchý bereicherten das Programm. Die Zuschauer bekamen jedoch ebenso die populären Lieder von S+Š zu hören, wie z. B. Včera neděle byla, Marnivá sestřenice oder Honky tonky blues.