Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

15. Tschechische Filmwoche

Am 23.9.2015 wurde im Münchner Arena Filmtheater die 15. Tschechische Filmwoche mit dem Film „Reise nach Rom“ und einer Diskussion mit den Produzenten und dem Drehbuchautoren eröffnet. Nach der Filmvorführung unterhielten sich die Besucher noch angeregt bei Bier und Knabbereien im Kinofoyer.

Der Direktor des Tschechischen Zentrums Ondřej Černý während der Eröffnung der 15. Tschechischen Filmwoche in München. © Tobias Melzer Der Direktor des Tschechischen Zentrums Ondřej Černý während der Eröffnung der 15. Tschechischen Filmwoche in München. © Tobias Melzer
An der Eröffnung haben auch der Produzent des Films „Reise nach Rom“ Mikuláš Novotný, der Drehbuchautor Vít Poláček, die Produzentin des Films „Reise nach Rom“ Klára Žaloudková, die Dolmetscherin Jana Vymazalová und der tschechische Generalkonsul Milan Čoupek teilgenommen. © Tobias Melzer An der Eröffnung haben auch der Produzent des Films „Reise nach Rom“ Mikuláš Novotný, der Drehbuchautor Vít Poláček, die Produzentin des...
Der Generalkonsul der Tschechischen Republik in München Milan Čoupek. © Tobias Melzer Der Generalkonsul der Tschechischen Republik in München Milan Čoupek. © Tobias Melzer
Der Drehbuchautor Vít Poláček, die Produzentin Klára Žaloudková, der tschechische Generalkonsul Milan Čoupek und der Direktor des Tschechischen Zentrums München Ondřej Černý. © Tobias Melzer Der Drehbuchautor Vít Poláček, die Produzentin Klára Žaloudková, der tschechische Generalkonsul Milan Čoupek und der Direktor des...
Ondřej Černý und Anett Browarzik vom Tschechischen Zentrum und der tschechische Generalkonsul Milan Čoupek. © Tobias Melzer Ondřej Černý und Anett Browarzik vom Tschechischen Zentrum und der tschechische Generalkonsul Milan Čoupek. © Tobias Melzer
Afterparty nach der deutschen Premiere des Films „Reise nach Rom“. © Tobias Melzer Afterparty nach der deutschen Premiere des Films „Reise nach Rom“. © Tobias Melzer
Nach dem Film gab es Budweiser Budvar zum Trinken und kleine Knabbereien. © Tobias Melzer Nach dem Film gab es Budweiser Budvar zum Trinken und kleine Knabbereien. © Tobias Melzer
Es war schwer, einen freien Platz im Kino zu kriegen. © Tobias Melzer Es war schwer, einen freien Platz im Kino zu kriegen. © Tobias Melzer
Empfang nach dem Film mit Budweiser und einem kleinen Buffet. © Tobias Melzer Empfang nach dem Film mit Budweiser und einem kleinen Buffet. © Tobias Melzer
Das Kino war voll. © Tobias Melzer Das Kino war voll. © Tobias Melzer
Zdeněk Holý, Produzent des Filmes „Daniels Welt“. © Tobias Melzer Zdeněk Holý, Produzent des Filmes „Daniels Welt“. © Tobias Melzer
Das Kino Arena Filmtheater von außen. © Tobias Melzer Das Kino Arena Filmtheater von außen. © Tobias Melzer
Ladislav Kaboš, der Regisseur des Filmes „Alle meine Kinder“. © Tobias Melzer Ladislav Kaboš, der Regisseur des Filmes „Alle meine Kinder“. © Tobias Melzer
Publikum © Tobias Melzer Publikum © Tobias Melzer
Publikum © Tobias Melzer Publikum © Tobias Melzer
Anett Browarzik (Tschechischen Zentrums), Zuzana Jürgens (Dolmetscherin), Ondřej Černý (Tschechischen Zentrums) und Zdeněk Holý (Produzent des Filmes „Daniels Welt“). © Tobias Melzer Anett Browarzik (Tschechischen Zentrums), Zuzana Jürgens (Dolmetscherin), Ondřej Černý (Tschechischen Zentrums) und Zdeněk Holý (Produzent des...