Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Grenzgeschichten

Grenzgeschichten ist ein Projekt der Stiftung Zuhören des Bayerischen Rundfunks. Im aktuellen Projekt zeichnen Prager und Münchner Gymnasiasten die Lebenswelten ehemaliger Mitarbeiter von Radio Free Europe auf. Am 9. Juli fand im Gebäude des Bayerischen Rundfunks die Einführung für die deutschen Schüler statt. Dabei hatten sie auch Gelegenheit, die dort gezeigte Ausstellung „Stimmen der Freiheit. Radio Free Europe im Kalten Krieg" anzuschauen. Mehr zu dem Projekt erfahren Sie hier: https://grenzgeschichten.wordpress.com/.

Anna Bischof von Collegium Carolinum e. V. führt die Schüler in das Thema „Radio Free Europe“ ein. Anna Bischof von Collegium Carolinum e. V. führt die Schüler in das Thema „Radio Free Europe“ ein.
Vortrag zum Thema „Radio Free Europe“. Vortrag zum Thema „Radio Free Europe“.
Die Schüler  hören dem Vortrag über die Geschichte des Radios Free Europe aufmerksam zu. Die Schüler hören dem Vortrag über die Geschichte des Radios Free Europe aufmerksam zu.
Die Präsentation war spannend und interessant, auch Videoausschnitte wurden gezeigt. Die Präsentation war spannend und interessant, auch Videoausschnitte wurden gezeigt.
Anna Bischof, Collegium Carolinum e. V. Anna Bischof, Collegium Carolinum e. V.
Im Anschluss schauten sich die Schüler die Ausstellung  „Stimmen der Freiheit. Radio Free Europe im Kalten Krieg Im Anschluss schauten sich die Schüler die Ausstellung „Stimmen der Freiheit. Radio Free Europe im Kalten Krieg