Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

überWunden? Trauma und kulturelle Identität - Augsburg

Eine Veranstaltungsreihe, welche die traumatisierenden Auswirkungen von Vertreibung, Flucht und Krieg auf das Individuum und die Gesellschaft über Generationen hinweg behandelt – mit Ausstellungen (u. a. The Art of Killing von Lukáš Houdek), einer Installation mit Workshop, Diskussionsrunden und Konzerten und Filmen (u. a. Kytlice, Zimmer frei von Rozálie Kohoutová). Das alles kann man von 26.September bis 15.Oktober in Augsburg ansehen. Hier präsentieren wir Ihnen einige Fotografien aus dem ersten Tag der Veranstaltung.

Lukáš Houdek im Gespräch mit Sonja Hefele (r.), Organisatorin Lukáš Houdek im Gespräch mit Sonja Hefele (r.), Organisatorin
Lukáš Houdek (l.) im Gespräch mit Ondřej Černý (r.), Direktor des Tschechischen Zentrums in München Lukáš Houdek (l.) im Gespräch mit Ondřej Černý (r.), Direktor des Tschechischen Zentrums in München
Das Konzert der tschechisch-polnischen Gruppe Das Konzert der tschechisch-polnischen Gruppe