Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Arnold Schück: Ein Mosaiksteinchen des Hintergrundes

Am 23.4. hat der Schauspieler Heiko Ruprecht im Sudetendeutschen Haus aus den Lebenserinnerungen des Prager deutschsprachigen Juden Arnold Schück gelesen. Friedrich Neuhold, der Herausgeber des Buches, stellte das Buch und seinen Autor vor. Der Abend wurde von Anastasia Zorina am Piano begleitet.

Dr. Wolfgang Schwarz, der Kulturreferent für die böhmischen Länder des Adalbert-Stifter-Vereins, begrüßt die Besucher. Dr. Wolfgang Schwarz, der Kulturreferent für die böhmischen Länder des Adalbert-Stifter-Vereins, begrüßt die Besucher.
Anastasia Zorina spielte Piano. Anastasia Zorina spielte Piano.
Der Herausgeber des Buchs von Arnold Schück, Friedrich Neuhold Der Herausgeber des Buchs von Arnold Schück, Friedrich Neuhold
Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme. Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme.
Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme. Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme.
Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme. Der Schauspieler Heiko Ruprecht bezauberte das Publikum durch seine mitreißende Stimme.