Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Hana Frejková: Jiddisch in drei

20.7.2011 Im Rahmen der Ausstellung „Die verschwundenen Nachbarn“ holte die renommierte Prager Sängerin und Schauspielerin Hana Frejková den Zauber der jiddischen Musik mit ihrem aktuellen Programm „Jiddisch zu dritt“ auf die Bühne. Begleitet wurde sie durch Milan Potoček (Klarinette) und Slávek Brabec (Akkordeon).