Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Olga

Die erste Filmvorführung in dem neuen Jahr fand am 7.1.2015 statt: Ein Dokumentarfilm über Olga Havlová (1933 – 1996), die erste Ehefrau des Dissidenten und späteren Staatspräsidenten Václav Havel. Eine starke Frau, die Havel nicht nur Stütze, sondern auch seine wichtigste Beraterin und sein „moralischer Kompass“war. In Anwesenheit des Regisseurs, der Produzentin Jarmila Polákova und Anna Freimannová (Knihovna Václava Havla).

v.l.nr. Produzentin Jarmila Poláková, der Direktor des Tschechischen Zentrums München Ondřej Černý, Anna Freimannová (Knihovna Václava Havla), die Dolmetscherin Anna Koubová v.l.nr. Produzentin Jarmila Poláková, der Direktor des Tschechischen Zentrums München Ondřej Černý, Anna Freimannová (Knihovna Václava Havla), die...
Der Direktor des Tschechischen Zentrums München Ondřej Černý mit Anna Freimannová (Knihovna Václava Havla) Der Direktor des Tschechischen Zentrums München Ondřej Černý mit Anna Freimannová (Knihovna Václava Havla)
Der Regisseur Miroslav Janek und die Dolmetscherin Anna Koubová Der Regisseur Miroslav Janek und die Dolmetscherin Anna Koubová
V.l.n.r. der Direktor des Tschechischen Zentrums München, der Regisseur Miroslav Janek und die Dolmetscherin Anna Koubová V.l.n.r. der Direktor des Tschechischen Zentrums München, der Regisseur Miroslav Janek und die Dolmetscherin Anna Koubová

Jan Novák: So weit so gut

Jan Novák: So weit so gut

Am 14.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die Autorenlesung des amerikanisch-tschechischen...

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Am 13.11.2018 fand die Vernissage zu der Ausstellung „Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918“...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier für Habsburg

Am 8.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die szenische Lesung „Traum und Albtraum – eine...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut geht!

Am 24.10.2018 fand im Tschechischen Zentrum eine Autorenlesung mit Barbara Bišický-Ehrlich über...

„Unsere Felder schreien Verrat“. Das Münchner...

„Unsere Felder schreien Verrat“. Das Münchner Abkommen in der tschechischen Dichtung

Am 15.10.2018 erinnerte ein Lyrik-Abend in deutscher und tschechischer Sprache im Kaminzimmer der...

Magdalena Jetelová: Grenzenlose Kunst

Magdalena Jetelová: Grenzenlose Kunst

Am 10.10. fand im Tschechischen Zentrum ein Vortrag der international renommierten Künstlerin...

Deutsch-tschechischer Tag Weiden

Deutsch-tschechischer Tag Weiden

Am 10.10. fand in der Weidener Volkshochschule ein Deutsch-Tschechischen Tag statt. Das...

Im Zeichen der drei Deklarationen

Im Zeichen der drei Deklarationen

Am 18.9. fand die Vernissage zu der Ausstellung „Im Zeichen der der drei Deklarationen“ statt mit...

Sommerfest 2018

Sommerfest 2018

Am 12.07 haben wir im Tschechischen Zentrum gefeiert. Und dazu gab es gleich zwei gute Gründe: Seit...

»Der Prager Frühling. Aufbruch in eine neue Welt«...

»Der Prager Frühling. Aufbruch in eine neue Welt« – Ein Abend mit Ludmila Rakušanová und Martin Schulze Wessel

Am 4.7.2018 unterhielten sich im Literaturhaus München der renommierte Osteuropahistoriker Martin...