Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Opernarien - Ein Gesangsabend mit Jakub Pustina und jungen Talenten

Während des Opernabends mit dem Spitzentenor Jakub Pustina und jungen Talenten sind Arien von tschechischen aber auch ausländichen Komponisten erklungen. Das Konzert, das am 6. Februar im Haus des Deutschen Ostens stattgefunden hat, war ein Teil des internationalen Gesangswettbewerbs von Jakub Pustina. Der berühmte Opernsänger der Nationaltheater in Prag und Bratislava Jakub Pustina, aber auch die hoffnungsvollen jungen Sänger haben eine mitreißende Show geboten.

Ondřej Černý, Direktor des Tschechischen Zentrums, begrüßt Jakub Pustina. Ondřej Černý, Direktor des Tschechischen Zentrums, begrüßt Jakub Pustina.
Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik. Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik.
Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik. Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik.
Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik. Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik.
Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik. Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentieren ihr Können und ihre Leidenschaft für Musik.
Es erklungen sind auch Solo-Stücke von Dvořák und Janáček in Darbietung des Klaviervirtuosen Richard Pohl. Es erklungen sind auch Solo-Stücke von Dvořák und Janáček in Darbietung des Klaviervirtuosen Richard Pohl.
Jakub Pustina trug zwei Arien aus Wagners Walküre vor. Jakub Pustina trug zwei Arien aus Wagners Walküre vor.
Zum Schluss sang auch das Publikum mit.  Zum Schluss sang auch das Publikum mit.
Zum Schluss sang auch das Publikum mit.  Zum Schluss sang auch das Publikum mit.

Milan Uhde: Wie ich zuhause den Deutsch begegnete

Milan Uhde: Wie ich zuhause den Deutsch begegnete

Am 19.04 wurde der Vortrag des Schriftstellers und Politikers Milan Uhde mit dem Titel "Wie ich...

Blaue Innovationen

Blaue Innovationen

Am 10.04.2018 fand die Vernissage zur Ausstellung Blaue Innovationen, die von Modedesignerin Alice...

Jablonec ´68

Jablonec ´68

Im Jahr 2018 jährte sich zum 50. Mal der Jahrestag des 1. Internationalen Silberschmuck-Symposiums...

Die unauslöschliche Stimme der Milena Jesenská

Die unauslöschliche Stimme der Milena Jesenská

Am Donnerstag, den 22.03.2018 fand die Autorenlesung von Alena Wagnerová über die "Die...

Vinyl und Zeitgeschichte

Vinyl und Zeitgeschichte

Am 20.03.2018 war im Tschechischen Zentrum der Klangkünstler, Komponist, DJ und Produzent Kalle...

454km – Zwei Schulen begegnen sich/ Give me your...

454km – Zwei Schulen begegnen sich/ Give me your hand! The best Czech rings of the last 45 years

Am Dienstag, den 09.03.2018, fanden bei uns gleich zwei Vernissagen statt. Die erste war zur...

Anežka – Lesung mit Viktoria Hanišová

Anežka – Lesung mit Viktoria Hanišová

Am Dienstag, den 20.02.2018, war bei uns die ausgezeichnete tschechische Schriftstellerin Viktoria...

Böhmischer Fasching

Böhmischer Fasching

Letzten Dienstag war Faschingsdienstag: Passend dazu gab es im Tschechischen Zentrum einen sehr...

Miroslav Ambroš – Il virtuoso

Miroslav Ambroš – Il virtuoso

Am Dienstag, den 06.02.2018, hatten wir die Möglichkeit, einen ausgezeichneten tschechischen Geiger...

Markéta Luskačová: Über den Tod, Pferde und...

Markéta Luskačová: Über den Tod, Pferde und andere Leute

Letzten Mittwoch, den 31.1.2018, fand bei uns die Vernissage einer „Faschings“-Ausstellung von...