Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Pilsen | Pilsen - Europäische Kulturhauptstadt 2015

Am 2.2. hat ein Themenabend zur Kulturhauptstadt Pilsen 2015 stattgefunden. Es wurden zwei Leuchtturmprojekte vorgestellt: das Ausstellungsprojekt „München – Leuchtende Kunstmetropole“ und die Musikreihe „Neun Wochen Barock“, mit einer musikalischen Kostprobe. Präsentiert wurden auch Jan Mergls „Großer Kunstführer Pilsen“ und Tobias Wegners „Kleine Stadtgeschichte Pilsen“ und Internet-Blog-Projekt „Spurensuche in der Pilsener Stadtgeschichte“.

Antonín Kolář und seine Schülerinnen aus Masaryk-Gymnasium in Pilsen Antonín Kolář und seine Schülerinnen aus Masaryk-Gymnasium in Pilsen
Der Themenabend hat im Ostlesesaal in der Bayerischen Staastbibliothek stattgefunden. Der Themenabend hat im Ostlesesaal in der Bayerischen Staastbibliothek stattgefunden.
Dr. Jan Mergl stellte seine Neuerscheinung Pilsen/Plzeň - Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die westböhmische Kulturhauptstadt vor, die sich der Architektur in Pilsen widmet. Dr. Jan Mergl stellte seine Neuerscheinung Pilsen/Plzeň - Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die westböhmische Kulturhauptstadt vor, die sich...
Dr. Tobias Weger, Autor der Neuerscheinung Pilsen/Plzeň - Kleine Stadtgeschichte Dr. Tobias Weger, Autor der Neuerscheinung Pilsen/Plzeň - Kleine Stadtgeschichte
Antonín Kolář spricht begeistert und überzeugend über die etwas andere Geschichte Pilsens Antonín Kolář spricht begeistert und überzeugend über die etwas andere Geschichte Pilsens
Alena Hönigová spielte Cembalo. Alena Hönigová spielte Cembalo.

Der Nachsommer – Adalbert Stifters Vermächtnis -...

Der Nachsommer – Adalbert Stifters Vermächtnis - für heutige Leser

Am 20. November 2018 fand im Tschechischen Zentrum der Vortrag „Der Nachsommer – Adalbert Stifters...

Karls und Jaromírs Märchen oder Die...

Karls und Jaromírs Märchen oder Die Apfelbaumjungfrau

Wir denken auch an kleine Zuschauer! In Zusammenarbeit mit der Tschechischen Schule ohne Grenzen...

Jan Novák: So weit so gut

Jan Novák: So weit so gut

Am 14.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die Autorenlesung des amerikanisch-tschechischen...

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Am 13.11.2018 fand die Vernissage zu der Ausstellung „Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918“...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier für Habsburg

Am 8.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die szenische Lesung „Traum und Albtraum – eine...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut geht!

Am 24.10.2018 fand im Tschechischen Zentrum eine Autorenlesung mit Barbara Bišický-Ehrlich über...

„Unsere Felder schreien Verrat“. Das Münchner...

„Unsere Felder schreien Verrat“. Das Münchner Abkommen in der tschechischen Dichtung

Am 15.10.2018 erinnerte ein Lyrik-Abend in deutscher und tschechischer Sprache im Kaminzimmer der...

Magdalena Jetelová: Grenzenlose Kunst

Magdalena Jetelová: Grenzenlose Kunst

Am 10.10. fand im Tschechischen Zentrum ein Vortrag der international renommierten Künstlerin...

Deutsch-tschechischer Tag Weiden

Deutsch-tschechischer Tag Weiden

Am 10.10. fand in der Weidener Volkshochschule ein Deutsch-Tschechischen Tag statt. Das...

Im Zeichen der drei Deklarationen

Im Zeichen der drei Deklarationen

Am 18.9. fand die Vernissage zu der Ausstellung „Im Zeichen der der drei Deklarationen“ statt mit...