Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Galerie

Schaufenster Enkelgeneration

Am 10. Dezember 2013 hat das Tschechische Zentrum München das Projekt „Schaufenster Enkelgeneration“ des Goethe-Instituts Prag vorgestellt. Dieses Projekt zeigt exemplarisch vier junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren der dritten Generation der deutschsprachigen Minderheit in Tschechien. In filmischen Kurzporträts erzählen sie, welche identitätsstiftende Wirkung die deutsche Sprache heute noch für sie besitzt.

V.l.n.r.:Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin, Landwirtschaftsuniversität Prag; Anett Browarzik – Programmkoordinatorin; Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU; Susan Zerwinsky – Goethe Institut Prag V.l.n.r.:Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin,...
V.l.n.r.: Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin, Landwirtschaftsuniversität Prag; Anett Browarzik – Programmkoordinatorin; Susan Zerwinsky – Goethe Institut Prag V.l.n.r.: Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin,...
V.l.n.r.:Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin, Landwirtschaftsuniversität Prag; Anett Browarzik – Programmkoordinatorin; Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU; Susan Zerwinsky – Goethe Institut Prag V.l.n.r.:Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin,...
Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU
V.l.n.r.: Susan Zerwinsky – Goethe Institut Prag; Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU; Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien; Dr. Sandra Kreisslová – Ethnologin, Landwirtschaftsuniversität; Anett Browarzik - Programmkoordinatorin im Tschechischen Zentrum München V.l.n.r.: Susan Zerwinsky – Goethe Institut Prag; Prof. Dr. Claudia Riehl – Leiterin des Instituts Deutsch als Fremdsprache, LMU; Martin Dzingel –...

Ausgezeichnet! – Preisträger des...

Die Journalisten Martin Novotný (týdeník Euro), Martin Knitl (Český rozhlas Ostrava), die für ihre...

Währenddessen an einem anderen Ort | Ein...

Währenddessen an einem anderen Ort | Ein Jahrhundert des tschechischen Comics

Die Ausstellung präsentiert einen Querschnitt der tschechischen Comicgeschichte und ihrer Autoren –...

Weihnachtskonzert mit dem Kinderchor Medvíd’ata...

Weihnachtskonzert mit dem Kinderchor Medvíd’ata aus Český Krumlov

Am 8. Dezember 2018 fand unsere letzte Veranstaltung in diesem Jahr statt. Der aus Český Krumlov...

Ludmila Rakušanová: Danke, liebe Landsleute!

Ludmila Rakušanová: Danke, liebe Landsleute!

Am 29.11. fand im Tschechischen Zentrum der letzte Vortrag in der Reihe „Mein Weg zu unseren...

Der Nachsommer – Adalbert Stifters Vermächtnis -...

Der Nachsommer – Adalbert Stifters Vermächtnis - für heutige Leser

Am 20. November 2018 fand im Tschechischen Zentrum der Vortrag „Der Nachsommer – Adalbert Stifters...

Karls und Jaromírs Märchen oder Die...

Karls und Jaromírs Märchen oder Die Apfelbaumjungfrau

Wir denken auch an kleine Zuschauer! In Zusammenarbeit mit der Tschechischen Schule ohne Grenzen...

Jan Novák: So weit so gut

Jan Novák: So weit so gut

Am 14.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die Autorenlesung des amerikanisch-tschechischen...

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918

Am 13.11.2018 fand die Vernissage zu der Ausstellung „Die tschechoslowakische Staatlichkeit 1918“...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier...

Traum und Albtraum – eine literarische Totenfeier für Habsburg

Am 8.11.2018 fand im Tschechischen Zentrum die szenische Lesung „Traum und Albtraum – eine...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut...

Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut geht!

Am 24.10.2018 fand im Tschechischen Zentrum eine Autorenlesung mit Barbara Bišický-Ehrlich über...