Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Medienecho

MITTEL PUNKT EUROPA FILMFEST

Über die Erstazsgabe des MITTEL PUNKT EUROPA FILMFESTs berichteten gleich mehrere Medien. Eine Auswahl davon finden Sie hier:

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 17.11.2016

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, im Gespräch mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im November und Dezember 2016.

Blasmusik - Dechovka

Am Donnerstag, den 24.11.2016, präsentierte das Prager Ensemble Vosto 5 sein preisgekröntes Theaterstück über die Nachkriegsereignisse in Dobrenz/Dobronín (Tötung deutscher Zivilisten 1945) und...

Auf Nachricht warten: Die Geschichte der jüdischen Familie Getreuer

Am Dienstag, den 25.10., fand im Tschechischen Zentrum die Buchvorstellung und Lesung mit der Autorin Regina Gottschalk statt, die einfühlsam und detailliert über die Geschichte ihrer...

Auf den Spuren des Böhmerwalddichters Karl Klostermann

Am Donnerstag, den 29.9., führte Karl Klostermann mit Musik und Fotos aus dem Böhmerwald durch das Leben und die Werke des gleichnamigen Schriftstellers mit deutschen Wurzeln. Ausführlich...

Vierfacher König auf dem Kaiserthron. Der Lebensweg von Karl IV. in 14 Stationen

Im Rahmen der Vernissage vom 13.9. zur deutsch-tschechischen Wanderausstellung anlässlich des 700. Geburtstags von Karl IV. konnten die Zuschauer unter anderem ausgewählte Ausschnitte aus dem Buch...

Lange Nacht der Konsulate

Am 7. Juli 2016 hatten die Besucher des Tschechischen Zentrums im Rahmen der Langen Nacht der Konsulate die Gelegenheit, Vertreter der Konsulate der vier Visegrád-Länder kennenzulernen....

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 16.6.2016

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, im Gespräch mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im Juni/Juli 2016.

Literarischer Reiseführer böhmisches Bäderdreieck in der Sudetendeutschen Zeitung

Am 8. 7. 2016 schrieb die Sudetendeutsche Zeitung über den literarischen Abend mit der Autorin Roswitha Schieb und dem Bohemisten Václav Petrbok.

Eine Stadt stellt sich ihrer Geschichte

Sudetendeutsche Zeitung Folge 26 1.7.2016

Die Botschaft Karl IV. in der Sudetendeutschen Zeitung

Am 10.6.2016 schrieb die Sudetendeutsche Zeitung über den literarisch-musikalischen Abend mit Daniel Dobiáš im Sudetendetuschen Haus.

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 5.5.2016

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, sprach am 5.5.2016 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im Mai/Juni 2016.

Das Projekt „Screen Tearing“ / Michal Rataj: MISSA abstracta in „Der neue Tag“

Von Aschermittwoch (10.2.) bis Pfingstsonntag (15.5.) sind im Kloster Speinshart zwei Kunstinstallationen des tschechischen Künstlers Patrik Hábl zu sehen. Die Kunstinstallationen wurden mit der...

Das Projekt „Screen Tearing“ von Patrik Hábl auf Radio Prag

Von Aschermittwoch (10.2.) bis Pfingstsonntag (15.5.) sind im Kloster Speinshart zwei Kunstinstallationen des tschechischen Künstlers Patrik Hábl zu sehen. Darüber berichtet Radio Praha in seinem...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 24.3.2016

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, sprach am 24.3.2016 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im April/Mai 2016.

Purity of Materia - Zeitgenössischer tschechischer Schmuck 2016 in der Sudetendeutsche Zeitung

Anlässlich der Reihe Schmuck (24.2.-1.3.) der Internationalen Handwerkermesse 2016 präsentieren wieder fünf tschechische Schmuckkünstler (Z. Roztočilová, M. Singerová, O. Sládek, L....

Das Projekt "Screen Tearing in "Der neue Tag"

Von Aschermittwoch (10.2.) bis Pfingstsonntag (15.5.) sind im Kloster Speinshart zwei Kunstinstallationen des tschechischen Künstlers Patrik Hábl zu sehen. Darüber berichtet "Der neue Tag" in der...

Kateřina Tučková in der Süddeutschen Zeitung

Am 1. März veröffentliche die Süddeutsche Zeitung einen ausführlichen Artikel über Kateřina Tučkovás Lesereise in Süddeutschland mit Stationen in Stuttgart, Augsburg und München – „Auf...

International Vocal Competition in der Sudetendeutschen Zeitung

Am 12.2.2016 fand im Haus des Deutschen Ostens die International Vocal Competition für junge Opernsänger mit Jakub Pustina statt. Darüber berichtete die Sudetendeutsche Zeitung am 19.2.2016 mit...

„Die Gärtner der Vernunft“ in der Sudetendeutschen Zeitung

Am 18.2.2016 fand im Tschechischen Zentrum München die Revue „Die Gärtner der Vernunft“ statt. Darüber berichtet die Sudetendeutsche Zeitung am 26.2.2016 mit dem Artikel „Begnadete Brüder...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 11.2.2016

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, sprach am 11.2.2016 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im Februar/März 2016.

Kunstinstallation „Screen Tearing“ auf Oberpfalz TV

Von Aschermittwoch (10.2.) bis Pfingstsonntag (15.5.) sind im Kloster Speinshart zwei Kunstinstallationen des tschechischen Künstlers Patrik Hábl zu sehen. Über die erste Installation in der...

Die Ausstellung „Pilsener Momente. Wolftraud de Concini unterwegs in Westböhmen.“ in der Süddeutschen Zeitungv Süddeutsche Zeitung

Vom 15.12.2015 bis 29.1.2016 ist im Tschechischen Zentrum die Fotoausstellung „Pilsener Momente. Wolftraud de Concini unterwegs in Westböhmen“ zu sehen. Über die Kulturhauptstadt Europas 2015...

„md International Design Selection – Czech Republic“ im md Magazin

Am 22.10.2015 fand die „md International Design Selection – Czech Republic“ in den Münchner Eisbachstudios statt. Das Thema der Fachveranstaltung war Design und Architektur in der...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 5.11.2015

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, sprach am 5.11.2015 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im November/Dezember 2015.

29. Jüdische Kulturtage in der Süddeutschen Zeitung

Ab Sonntag den 15.11. bis 23.11. finden in München die 29. Jüdische Kulturtage statt, woran sich das Tschechische Zentrum München mit drei Veranstaltungen – mit der Ausstellung „Sophies...

Werkausgabe von Jiří Gruša in der Prager Zeitung

Am 8.10.2015 fand im Tschechischen Zentrum München die Präsentation der ersten Bände Werkausgabe von Jiří Gruša statt, die bis 2018 in deutscher und tschechischer Sprache komplett erscheinen...

Die Ausstellung "Jung und erfolgreich!" im Architekturmagazin Baumeister

Noch bis zum 9.10. findet im Tschechischen Zentrum die Ausstellung „Jung & erfolgreich!“ statt, die die Geschichte der mit dem nationalen studentischen Preis ausgezeichneten Designer erzählt und...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Prag, 24. September 2015

Ondřej Černý, der Direktor des Tschechischen Zentrums München, sprach am 24.9.2015 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im September/Oktober 2015.

15. Tschechische Filmwoche in der Süddeutschen Zeitung

Am 23.9.2015 berichtet die Süddeutsche Zeitung über die 15. Tschechische Filmwoche in München. Barbara Hordych hatte vorab mit Anett Browarzik vom Tschechischen Zentrum über das Programm...

Unser Sommerfest in der Sudetendeutschen Zeitung!

Am 10.9. hat im Tschechischen Zentrum ein Sommerfest stattgefunden. Die Redakteurin der Sudetendeutschen Zeitung Susanne Habel war dabei und hat ein Artikel über das Fest und die Finissage der...

Grenzgeschichten auf BR 5

Am 17.7. 2015 erschien auf BR 5 ein Beitrag von André Vincze über das Schülerprojekt Grenzgeschichten-Crossing Borders.

Jan Němec in der Süddeutschen Zeitung

Am 16.6.2015 erschien in der Süddeutschen Zeitung der Artikel ,,Lichtbilder“ über eine Lesung mit dem tschechischen Schriftsteller Jan Němec in der Hochschule für angewandte Wissenschaften am...

Tschechisches Zentrum in der Zeitschrift Aviso

Im Artikel mit dem Titel "An der Grenze über die Grenze" von Marek Nekula wird auch u.a. über Anett Browarzik geschrieben.

Artikel über die Ausstellung Schnitt / Incision - zeitgenössischer Schmuck 2015

Anlässlich der Reihe Schmuck (11.-17.3.) der Internationalen Handwerkermesse 2015 fand im Tschechischen Zentrum die Ausstellung Schnitt / Incision - zeitgenössischer Schmuck 2015 statt. Darüber...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio Praha, 26.3.2015

Der Direktor sprach am 26.3.2015 mit Radio Praha über das Programm des Tschechischen Zentrums München im April/Mai 2015.

Artikel über Ausstellung "Czech Design Works" im Tschechischen Zentrum München

Von Februar bis März 2015 wurden im Tschechischen Zentrum innovative Beton-Produkte der tschechischen Firma Gravelli ausgestellt. Darüber berichtete die Prager Zeitung am 12.03.2015. Den Artikel...

Artikel über den Opernarienabend im Haus des Deutschen Ostens

Während des Opernabends mit dem Spitzentenor Jakub Pustina und jungen Talenten sind Arien von tschechischen aber auch ausländichen Komponisten erklungen. Ein Artikel von Susanne Habel können Sie...

Bericht Gesetz über die Lesung Skácels von der Werke in der Süddeutschen Zeitung

Die Journalistin Sabine Reithmaier beschäftigt sich in ihrem Bericht mit dem Abend, in dem der Schriftsteller und Übersetzer Rainer Kunze die Werke von dem tschechischen Dichter Jan Skácel in...

Artikel über Die Veranstaltung Der Dichter und sein Jan Skacel Echo in Deutschland

Jan Skácel war eine der wichtigsten poetischen Stimmen Tschechiens, der dank Reiner Kunzes Übersetzungen auch in Deutschland zu Bekanntheit gelangte. Reiner Kunze liest Gedichte, Briefe und...

Artikel über das Puppentheater Toy Machine im Centrum Bavaria Bohemia Schönsee

Ritter rettet Prinzessin Katharina - ein Bericht aus dem Neuen Tag über den Workshop und das Marionettentheater im CBB.

Artikel über sterben Austellung F.Kafka & Co., Jiri Sliva: Grafiken mit Pointe

Wo Kafka steppt und Slíva singt - Zum 90. Todestag Franz Kafkas im vergangenen Jahr erschien eine Neuauflage der "Verwandlung" mit faszinierend unkonventlonellen Illustrationen des Grafikers und...

Presseecho zu der 14.Tschechischen Filmwoche

Von 26.9. bis 15.10.2014 wurde in der Alte Spenglerei in Augsburg die Ausstellung „The Art of Killing“ von Lukáš Houdek im Rahmen der Veranstaltung „überWunden? Trauma und kulturelle...

Artikel über sterben Heldinnen der Petra von Romane Hůlová und Sylwia Chutnik

Am 6. Oktober 2014 erschien in der Süddeutschen Zeitung ein Artikel "Heilige und Huren" von Barbara Hordych, welche sich der Handlung mit ihren Heldinnen von beiden Romanen "Dreizimmerwohnung aus...

29. Karlsruher Bücherschau (10.11. - 4.12.2011)

In der Vorweihnachtszeit wird Karlsruhe wieder zum Mekka von über 60.000 Bücherfans: Dann öffnen sich die Pforten zur Karlsruher Bücherschau im Regierungspräsidium Karlsruhe, wo alle Leseratten...

Ondřej Černý im Gespräch mit Radio-Moldau, 9,5 2014

Der Direktor des Tschechischen Zentrums München, Ondřej Černý, sprach am 5. 9. 2014 im Radio Vltava - in der Reihe Mozaika.

Sterben Grafiken Oldrich Hameras Durch Die Augen Bohumil Hrabals

Der Grafiker Oldřich Hamera gehörte zu dem engen Bekanntenkreis des Schriftstellers Bohumil Hrabals. Über die Ausstellung seiner Grafiken im Tschechischen Zentrum schrieb die Süddeutsche Zeitung...

Artikel über das Tschechische Zentrum in der Zeitung Süddeutschen

Am 12. Mai 2014 stellte die Süddeutsche Zeitung das Tschechische Zentrum München vor, mit deren Mitarbeitern Ondřej Černý und Anett Browarzik sie ein Interview führte. Zum Artikel gelangen Sie...

Tschechische Literaturnacht Die in der Zeitung Südkurier

Im Artikel ,,Das Leben in Druckerschwärze" informiert die Zeitung Südkurier über eine tschechische Literaturnacht im Rahmen des Bodenseefestivals in Friedrichshafen.

Tschechische Literaturnacht in der Zeitung Schwäbischen Friedrichshafen

Im Artikel ,, Tschechische Literatur zum Anfassen " informiert die Schwäbische Zeitung Friedrichshafen über die tschechische Literaturnacht.

Adel in Südwestdeutschland und Böhmen in 1450 - 1850

Der Historiker Václav Bůžek (Universität České Budějovice) und der Leiter des Staatsarchivs Sigmaringen Volker Trugenberger stellten am 17.3.2014 ihren Band über Unterschiede und...

Jaroslav Rudis in der Oberpfalz: Vom Ende des Punk in Helsinki

Über die Lesung von Jaroslav Rudiš in der Oberpfalz am 20.3.2014 wurde in folgenden Zeitungen berichtet:

Tschechisches Zentrum in der Zeitschrift HDO Journal Nr. 14/2015

Im Artikel mit dem Titel Der ,,deutsche Osten“ und das HDO der Zukunft von Andreas Otto Weber wird auch u.a. über das Tschechische Zentrum München berichtet.

70 Jahre Nationales Filmarchiv in Prag

Ein Tanz-Gedicht aus Oberhausen: NORA

Zeitreise in Gesichtern

Artikel zu unserer Ausstellung "Jan Langer - Hundertjährige"

Pilsen als Kulturhauptstadt Europas 2015

Die Sudetendeutsche Zeitung berichtet, dass Pilsen mehr als Bier bietet.

Mein Mantra läutet Zusammenarbeit

Artikel über den neuen Direktor des Tschechischen Zentrums in München und über seine Vorstellung

Die Kunst des Tötens

Der tschechische Künstler Lukáš Houdek stellt Verreibunsgräuel an den Deutschen mit Barbie-Puppen nach.

Schüler aus Bayern und Tschechien als Marionetten-Bauer

Einblick in besondere Kunst an Fäden.

Zweimal in der Sudetendeutschen Zietung:

Susanne Habel berichtet über zwei Veranstaltungen, die im Januar im Tschechischen Zentrum stattgefunden haben - ein Vortrag über den Komponisten Antonín Dvořák und eine Präsentation der Region...

Tschechische Adventszeit in Bayern

Auf der Seite von Radio Praha finden Sie ein kurzes Gespräch mit der Leiterin des Tschechischen Zentrums Zuzana Jürgens über die laufenden und die noch geplanten Veranstaltungen im Dezember.

Die Kunst des Tötens

Der Bayerische Rundfunk über die Ausstellung im Tschechischen Zentrum.

Die Kunst des Tötens

Aus- und Fortbildungsradio München.

Prag durch das Objektiv der Geheimpolizei

Über die Ausstellungseröffnung "Prag durch das Objektiv der Geheimpolizei" berichtete die Süddeutschezeitung.

Jaroslav Seifert: Alle Schönheiten der Welt

Der Artikel berichtet über den tschechischen Autor, Lyriker, Journalisten und Literatur-Nobelpreisträger Jaroslav Seifert.

20 Jahre und auf tschechischen slowakischen platzen

Die Süddeutsche Zeitung schreibt über die Ausstellung „Wenigstens eine Weile ein Stück der Stadt beherrschen!

13. Tschechische Filmwoche

Berichte über die Filmwoche.

Via Hrabal

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Ausstellung ,,Via Hrabal".

Idyllisch und hilflos

Die Prager Zeitung berichtet über Die Münchner Ausstellung "Idyllisch und hilflos".

Prag durch das der Geheimpolizei - Passau

Über die Ausstellungseröffnung "Prag durch das Objektiv der Geheimpolizei" berichtete die Passauer Neue Presse.

Tragische Erinnerungsorte

Medienechos der Wanderausstellung "Tragische Erinnerungsorte" in der Augsburger Allgemeine und der Sudetendeutsche Zeitung.

Jiří Orten - Elegien

Süddeutsche Zeitung berichtet über eine Lesung im Lyrik-Kabinett.

München, Nürnberg, Augsburg: Konzert, Kino, Ausstellung

Im Gespräch mit der Leiterin des tschechischen Zentrums in München, Zuzanna Jürgens, beschränkt sich das Radio Prag nicht nur auf die bayerische Landeshauptstadt, sondern es wurde auch über...

Prag - Zentrales Thema der Wintermonate in München

"Die Ausstellung ‚Prag durch das Objektiv der Geheimpolizei’, ein Vortrag über die rudolfinische Architektur in Prag und der Buchband „Ich träume von Prag“: Prag ist das zentrale Thema im...

Werkschau zur "Neuen Welle"

Über die Filmreihe "Neue Welle" berichtete die Süddeutsche Zeitung.

Cirk La Putyka / Circo Aereo: Slapstick Sonata

Komik und Akrobatik auf dem "Winter-Tollwood"

Markéta Pilátová

Klappentext im Literaturprogrammheft für München.

Alois Nebel. Leben nach Fahrplan

Video von der Ausstellungseröffnung im Münchner Literaturhaus am 12.6.2012

Stimmen der Roma (19.4. - 22.5.2012)

Zahreiche Medienechos über das Projekt: Stimmen der Roma

Jiří Trnka: Im Dienste der Phantasie

Interview mit der Direktorin des Tschechischen Zentrums München, Dr. Zuzana Jürgens, zur Ausstellung "Jiří Trnka: Im Dienste der Phantasie".

Tschechische Filmwoche und "Vergessene Nachbarn"

Ein Gespräch mit der Direktorin des Tschechischen Zentrums, Dr. Zuzana Jürgens, über das Juli-Programm im 2011.

XI. Tschechische Filmwoche im Neuen Arena Kino, 8. - 13. Juli 2011

Die Süddeutsche Zeitung und die Zeitschrift IN München berichten über diese bereits traditionelle Veranstaltungsreihe des Tschechischen Zentrums und der Münchner Volkshochschule:

"Tragische Erinnerungsorte": Führer durch Die Geschichte einer Region 1939-1945

Das Interview mit der Direktorin des Tschechischen Zentrums Zuzana Jürgens über die neue Ausstellung "Tragische Erinnerungsorte" für das Radio Prag.

In Sachen Menschenrechte unterwegs - Vaclav Maly im Gespräch

Vaclav Maly, der Prager Weihbischof, sprach am 10.3.2011 im Tschechischen Zentrum über sein fortdauerndes Engagement gegen Menschenrechtsverletzungen und über sein Leben als katholischer Priester...

Verblieben in der Heimat - Deutsche Geschichte in Tschechien erzählen

Im Rahmen der 20. Bayerisch-böhmischen Kultur- und Wirtschaftstage wurde in Neustadt bei Weiden die Ausstellung "Verblieben in der Heimat - Deutsche in Tschechien erzählen Geschichte" eröffnet....

Herbstlese mit Joachim Topol

Am 10.11. las Jáchym Topol im Alten Rathaus in Regensburg aus seinen Romanen „Die Teufelswerkstatt“ und aus „Schwester".

10-jähriges Jubiläum

Radio Prag sprach mit der Direktorin des Tschechischen Zentrums, Dr. Zuzana Jürgens (25.10.2010).

Zuzana Jürgens: Neue Leiterin des Tschechischen Zentrums

Die neue Leiterin des Tschechischen Zentrums in München, Zuzana Jürgens, stellt sich vor.


Partner

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Partner des Tschechischen Zentrums München

European Union National Institutes for Culture