Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Prag, Stadt der Literatur: Stipendienaufenthalt in Prag

Das Projekt PRAHA MESTO LITERATURY (PRAG, STADT DER LITERATUR) lädt alle ausländischen Schriftsteller, Rundfunk- und Theaterdramatiker oder Übersetzer der tschechischen Literatur dazu ein, sich für das Residenz-Programm in Prag 2017 zu bewerben.

Der Stipendiat erhält Unterkunft in Prag, Reisekosten und ein Stipendium in Höhe von 600 EUR pro Monat. Der Aufenthalt dauert in der Regel zwei Monate, es gibt sechs mögliche Termine.

Die Bewerbungsfrist ist der 31.8.2016

Auswahlkriterien:

-          Interesse für die Kultur der Stadt

-          elementare Englischkenntnisse

-          mindestens ein publiziertes literarisches Werk (keine private Veröffentlichungen) oder zwei schon gesendete oder publizierte Rundfunkspiele oder ein realisiertes oder publiziertes Theaterstück oder mindestens ein übersetztes Werk von einem tschechischen Autor

-          Bereitschaft am lokalen Literaturleben teilzunehmen (Autorenlesungen, Schulbesprechungen, Diskussionen und Aktivitäten verbunden mit dem Kulturleben in der Stadt)

-          Arbeit an einem literarischen Werk während des Aufenthalts

Ein Autor, der bereits einmal Stipendiat des Programms war, darf sich nicht noch einmal bewerben.

Das Anmeldeformular finden Sie hier:

Website des Projekts: http://www.prahamestoliteratury.cz/en/about/

Bewerbungsformular: