Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

07.03.2018 21:00

ГАРАШ | GARASH

GASTLAND BELARUS Eine West-Ost-Geschichte ganz eigener Art: Fünf Jahre schlug sich der junge belarussische Automechaniker Witalij ohne Pass mit Work & Travel in den USA durch. Als dies auffliegt, muss er nach Minsk zurückkehren.

VORFILM MAMIE, VANYA ET LA CHÈVRE | GRANNY, VANYA AND THE GOAT
FR / BY 2014, 15 MIN., REGIE: DARIA YURKEVICH

BY 2015, 61 Min., OmeU, Regie: Andrei Kureichik
Darsteller: Alexandr Kullinkovich, Yuri Naumov, Artem Kurem, Elizaveta Shukova, Evelina Sakuro

Zu Gast: Regisseur Andrei Kureichik

Dort strandet er in einer heruntergekommenen Werkstatt, denn nur in der „GaraSH“–das SH bezieht sich auf den Minsker Stadtteil Shabany – kann er ohne Papiere arbeiten. Während er noch seinem amerikanischen Traum nachtrauert, zwingt ihn die Minsker Realität, sein Heimatland neu zu entdecken.

ANDREI KUREICHIK (geb. 1980 in Minsk)
ist ein unabhängiger Filmemacher, Dramatiker, Drehbuchautor, Regisseur und Publizist aus Belarus. Er ist Autor von zahlreichen Theaterstücken und Drehbüchern für Film und Fernsehen. Seine Filmfirma hat er „Bez Buslou Arts“ genannt, „Künste ohne Storch“, da es sich bei diesem um das Wappentier der staatlichen Produktionsfirma handelt.

Ticket: 5 €

Vorverkauf ab dem 1.2.2018
Filmgalerie im Leeren Beutel:
0941/2984563 oder unter www.filmgalerie.de

Im Rahmen des MITTEL PUNKT EUROPA FILMFESTS

www.mittelpunkteuropa.eu

Veranstaltungsort:
Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertoldstr. 9, Regensburg
Datum:

07.03.2018 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.