Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.03.2013 20:45

Du küsst wie ein Teufel

20.45 Uhr - Die Lehrerin Helena bricht aus ihrem alten Leben voller Verpflichtungen aus und möchte ein neues mit František anfangen. Doch die alten Bindungen lassen sich nicht so leicht abschütteln. Freie Fortsetzung des Filmes „Du küsst wie ein Gott“ von M. Poledňáková.

Helenas ehemaliger Ehemann, der erfolgreiche Schriftsteller Karel, ist endlich ausgezogen. Doch so richtig kann er sein neues Leben ohne Helena nicht genießen. Františeks Ehefrau ist eine energische Frau, die zu führen gewohnt ist. Für sie ist die Situation noch schwerer. So suchen beide verlassenen Ehepartner nach Wegen, wie sie František und Helena wieder zurück erobern können.

František und Helena wählen den einzig vernünftigen Ausweg in dieser Situation. Sie wollen eine Weile alleine sei und brechen zu einem gemeinsamen romantischen Urlaub nach Marokko auf. Doch auch hier stoßen sie auf unverhoffte Schwierigkeiten – angefangen bei verlorenen Gepäckstücken und gestohlen Dokumenten bis hin zu ehemaligen Partnern, die ihnen nach Marokko hinterherreisen, um in Františeks und Helenas Leben zurückzukommen.

Marie Poledňáková (*1941), die Regisseurin des Films, wurde mit zahlreichen Preisen auf verschiedenen Festivals ausgezeichnet. Von ihr stammen die populären Komödien wie „Mit dir gefällt mir die Welt“ (1982), „Wie kann man den Vati in die Besserungsanstalt  schicken“ (1978) oder „Du küsst wie Gott“ (2009).

Eintritt: 5,50 Euro

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

06.03.2013 20:45

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.