Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.05.2018 11:00

Milan Maur

Einladung zur Vernissage des tschechichen visuellen Künslers Milan Maurs in der Galerie Goller in Selb.

Milan Maur wurde 1950 in Pilsen geboren, lebt und arbeitet noch dort. Er ist Autodidakt, was bei dem Niveau seines Tuns sehr erstaunt. Er bezeichnet sich selber nicht als einen philosophischen, sondern einen visuellen Künstler. Das heißt, die Wahrnehmung mit den Sinnen, speziell den Augen, ist für ihn dominant. Darauf baute er bisher sein gesamtes schöpferisches Werk auf. Aber dennoch schaltet er seinen Kopf nicht vollständig aus. Das Denken führt bei ihm zu konzeptionellen Äußerungen und Reaktionen mit dem Ereignis, dass er einer der führenden Repräsentanten der konzeptionellen Kunst mit der Ausrichtung auf Themen der Natur wurde.

Zur Vernissage am

Sonntag, 6.Mai 2018,11 Uhr

laden wir Sie/Euch herzlich ein. Wir würden uns freuen, wenn Sie/Ihr bei einem kleinen Imbiss mit uns und dem Künstler auf unsere siebenundneunzigste öffentliche Ausstellung anstoßen würden/würdet. 

In der Zusammenarbeit mit dem Kunstverien Hochfranken Selb.

 

Die Ausstellung dauert bis 15.07.2018.

Veranstaltungsort:
Galerie Goller, Ringstraße 52, 95100 Selb
Datum:

06.05.2018 11:00

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.