Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.06.2018 19:00 - 31.08.2018

Ota Hofman 90

Ota Hofman 90 ist ein Kulturprojekt, das den Besucher in die Fantasiewelt des bekannten tschechischen Kinder- und Drehbuchautors Ota Hofman entführt, der vor allem mit seiner Figur Pan Tau berühmt geworden ist.

Vernissage am 28.6. um 19:00 Uhr

Zu Gast:

die Kuratoren Ondřej Slanina & Martin Hůrka
Gert Müntefering, eh. Programmchef des Kinderprogramms des WDR, der Pan Tau ins bundesdt. Fernsehen einführte

Ota Hofman galt als Vermittler zwischen Ost und West – wie und warum es dazu kam, thematisiert eine deutsch-tschechische Ausstellung mit interaktiven Elementen. Der Besucher bekommt nicht nur zahlreiche Hintergrundinformationen, sondern kann auf spielerische Art und Weise Ota Hofmans Fantasiewelt entdecken – Karten spielen, aus Knete die beliebten Tintenfische modellieren oder versuchen, auf einer authentischen Schreibmaschine von Ota Hofman zu schreiben. Die Ausstellung ist somit auch für Schulklassen geeignet.

Ota Hofman (1928–1989) ist einer der bekanntesten tschechischen Drehbuchautoren und Schriftsteller der Kinder- und Jugendliteratur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.  Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Film „Die Tintenfische aus dem zweiten Stock“ oder die Serie „Die Besucher“. Einige von seinen populären Figuren und Serien sind in Koproduktion mit der DDR und der BRD entstanden, beispielsweise „Luzie, der Schrecken der Straße“. Berühmtheit hierzulande erlangte er durch seine Figur „Pan Tau“, aber auch durch den Märchenfilmklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, an dem er ebenfalls mitgewirkt hatte.

Einladung:

Begleitprogramm: 4.7. / 19:00, Arena Filmtheater in München: „Der Dritte Prinz“ (Drehbuch von Ota Hofman)

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

Von: 28.06.2018 19:00
Bis: 31.08.2018

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.