Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.10.2014 17:00

Sex in Brno

Standa und Olinka haben sich vor einem Jahr bei einer Sportveranstaltung kennengelernt und schreiben sich seitdem fast jeden Tag. Jetzt hat Olinka Standa eingeladen, sie zu besuchen und über Nacht zu bleiben. Beide sehen dem Treffen aufgeregt entgegen, denn es wird für beide das erste Mal sein...

Olinkas Freundinnen beeilen sich, die junge Frau vorzubereiten, während Standa von seinem Bruder erklärt bekommt, wie ein Kondom funktioniert… Neben der zentralen Liebesgeschichte zwischen Olga und Stanislav erzählt der Film die Geschichte weiterer Paare dieser Nacht in Brno.

Im Rahmen der Tschechischen Filmtage Stuttgart.

(CZ 2003, 103 Min.)

Regie: Vladimír Morávek
Schauspieler: Kateřina Holánová, Jaroslava Pokorná, Petr Jeništa, Jan Budař, Marek Daniel, Miroslav Donutil, Arnošt Goldflam, Pavel Liška, Jiří Pecha, Martin Pechlát, Ivana Hloužková, Richard Krajčo, Pavla Tomicová, Filip Rajmont, Simona Peková, ...

"Sex in Brno" ist ein Filmdebüt von Autor und Regisseur Vladimír Morávek, der in seinem Film Liebegeschichten von mehreren Paaren schildert.
Der Film wurde 2003 mit dem tschechischen Filmpreis „Český lev“ („Tschechischer Löwe“) in den Kategorien bester Film, beste Regie, bester Hauptdarsteller, bester Schnitt und bestes Drehbuch ausgezeichnet.

TRAILER:

Eintritt: 7 €

Veranstalter:

Stadt Stuttgart, Stadt Brno/Brünn, Theater am Olgaeck, Tschechisches Zentrum München

Veranstaltungsort:
Planetarium, Willy-Brandt Str. 25, 70173 Stuttgart
Datum:

12.10.2014 17:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.