Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

20.09.2012 19:00

Ein Anlass zum Sprechen

19.00 Uhr - Dokumentarfilm über die renommierte Filmfakultät der Akademie der musischen Künste (FAMU) in Prag. Haro Senfts Film versucht, sowohl den Stand der tschechischen Filmkunst zu vermitteln als auch die politische Stimmung unter tschechischen Intellektuellen im Vorfeld des "Prager Frühlings" einzufangen. Unter anderem kommen dabei Künstler wie Miloš Forman, Jan Nemec, Jiri Menzel und Vaclav Havel zu Wort.

Im Rahmen der Retrospektive „Prager Frühling. Tschechoslowakische Neue Welle der 60er Jahre“

CSSR: 1966 – R: Haro Senft – D: Hynek Bočan, Věra Chytilová, Jan Čuřík, Miloš Forman, Jaromil Jireš, Pavel Juráček - 103 min

Veranstalter:
Tschechisches Zentrum München, Filmmuseum München
in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Filmarchiv Prag

Veranstaltungsort:

Münchner Filmmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, München 80331

Datum:

20.09.2012 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.