Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

03.10.2013 - 04.10.2013

Echo One World - Black out

Im Rahmen des „Nuremberg International Human Rights Film Festivals“ (2. – 9. Oktober 2013) präsentiert sich anlässlich seines 15-jähriges Jubiläums das tschechische Menschenrechtsfilmfestival „One World/Jeden svět“. Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Black out“.

Im Anschluss an die Filmvorführung am 4.10. Diskussion mit der Regisseurin Eva Weber.

Black out ist ein Dokumentarfilm der aus Deutschland stammenden Regisseurin Eva Weber.  Jedes Jahr in der Prüfungszeit versammeln sich Hunderte von Schülern und Studenten in der Hauptstadt Conakry (Guinea). Zu Fuß wandern sie zum internationalen Flughafen, zu den Tankstellen oder in die reichen Teile der Stadt – zu den Orten, wo sie Beleuchtung finden und studieren können. Von den 10 Millionen Bewohnern der Stadt hat nur ein Fünftel Zugang zum Strom, außerhalb der Stadt fast niemand. Das einzigartige Dokument zeigt die Sehnsucht der Guineer nach Bildung, beschreibt ihre Bemühungen und Hoffnungen, die sie in den ersten demokratisch gewählten Präsidenten setzen.

3.10. / 13:15 Uhr, OF, Kommkino, Königstr. 93, Nürnberg
4.10. / 19:15 Uhr, OF, Filmhauskino, Königstr. 93, Nürnberg

Trailer zum Film:

Das Nuremberg International Human Rights Film Festival (NIHRFF) ist ein thematisches Filmfestival. Es ist das erste in Deutschland, das sich dem Thema Menschenrechte widmet, und somit ein Forum für hervorragende Spielfilme, Dokumentar- und Animationsfilme. Dieses Jahr wird mit dem Film „Black Out“ auch das tschechische Menschenrechtsfilmfestival Jeden Svět (One World) präsentiert. NIHRFF findet in einem zweijährigen Turnus immer im Monat Oktober im Anschluss an die Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises statt.

Jeden Svět ist seit 15 Jahren eine feste Größe unter den tschechischen Filmfestivals und gehört zu den größten  Menschenrechtsfilmfestivals in Europa. Der Hauptorganisator ist die humanitäre Non-Profit-Organisation Člověk v tísni (Mensch in Not), die sich weltweit für Menschenrechte und humanitäre Hilfe einsetzt. Das Jubiläumsjahr 2013 zog mehr als 110 000 Zuschauer an und stellte mehr als 100 Filme vor.

Eintritt: 6,50 €

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, NIHRFF, Jeden Svět.

Veranstaltungsort:
Nürnberg
Datum:

Von: 03.10.2013
Bis: 04.10.2013

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.