Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.10.2014 20:00

Konzert der Prager Philharmonie

Unter der Leitung von Tomáš Brauner spielt die Prager Philharmonie das Klavierkonzert Nr.2, A-Dur von Liszt und die Symphonie Nr.9, e-moll, op. 95 ("Aus der Neuen Welt") von Dvořák.

Konzert zum Jahr der Tschechischen Musik.

Im Vorfeld des Konzerts findet eine Präsentation der Kulturhauptstadt Pilsen 2015 statt.

Ensemble Prager Philharmonie
Tomáš Brauner
, Musikalische Leitung
Joseph Moog
, Klavier

Programm:

Brahms:Akademische Festouvertüre, c-Moll, op. 80
Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur
Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Im Jahr der tschechischen Musik tritt die PKF-Prague Philharmonia, 1994 von Jiří Bělohlávek, einem der führenden Dirigenten seines Landes gegründet, mit dem Werk des prominentesten Komponisten Tschechiens, Antonín Dvořák, seinem Meisterwerk der Symphonie „Aus der Neuen Welt“ in München auf. Offiziell wurde das Jahr der tschechischen Musik erstmals 1974 ausgerufen - die Idee dazu keimte aber bereits in den 1924er Jahren - , wird das Jahr der tschechischen Musik inzwischen immer in einem Jahr, das mit einer vier endet, gefeiert. 2014 fallen runde Geburts- und Todesjahre von Antonín Dvořák, Bedřich Smetana, Leoš Janáček und Josef Suk zusammen.

PKF – Prague Philharmonia: Das Ensemble wurde 1994 unter dem Titel „Pražská komorní filharmonie“ durch den Dirigenten Jiří Bělohlávek gegründet. Charakteristisch für die PKF – Prague Philharmonia ist ihre Ausrichtung auf die Musik des Wiener Klassizismus – mit Kompositionen von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Doch auch Konzerte mit modernen und gegenwärtigen Stücken stehen auf dem Programm. Seit der Saison 2008-09 leitet Jakub Hrůša die PKF – Prague Philharmonia als Chefdirigent und Musikdirektor. Jiří Bělohlávek, der das Ensemble noch bis 2005 leitete ist Ehrenkunstdirektor.

Eintritt: 35 - 74 Euro

Veranstalter:

Tonicale Musik & Event GmbH, Tschechisches Zentrum München

Gefördert von:

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

© Fotografien: PKF

Veranstaltungsort:

Herkulessaal der Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München

Datum:

26.10.2014 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.