Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

01.10.2014 19:00

Böhmische Dörfer / Česká vesnice

Für manche Deutsche ist das Nachbarland, die Tschechische Republik, immer noch fast unbekannte Fremde. Außerhalb von Prag beginnt das „Böhmische Dorf“. Der Film „Böhmische Dörfer“ sucht nach Unverständnis, Unverständlichkeiten und Missverständnissen im deutsch-tschechischen Zusammenleben, er beschreibt Eigenarten und unterschiedliche Mentalitäten von Tschechen und Deutschen und erzählt Alltagsgeschichten im historischen Kontext.

CZ/D 2012, R: Peter Zach

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es die Möglichkeit zu einem Gespräch mit dem Regisseur Peter Zach und der Produzentin und „Erzählerin“ des Films Jana Cisar.

Für Spanier sind es die chinesischen, für Engländer die griechischen oder die holländische, für Tschechen die spanischen und für die Deutschen die böhmischen Dörfer. Schon für Christian Morgenstern waren die „böhmischen Dörfer“ Sinnbild für etwas Unbekanntes oder gar Unverständliches. Die deutsch-tschechische Koproduktion „Böhmische Dörfer / Česká vesnice“ versucht auf sehr persönliche und einfühlsame Weise das „Unbekannte“ verständlich zu machen.

Der Dokumentarfilm zeigt ein Mosaik von Zeitzeugengeschichten aus verschiedenen Orten in Tschechien, vor allem aus ehemals deutsch besiedelten Gebieten. Die erste Station ist Mariánské Lázně (Marienbad), wo die sudentendeutsche Großmutter der Produzentin und Erzählerin des Films, Jana Cisar, lebte. Eine weitere Schlüsselsequenz erinnert an den Regisseur Samuel Fuller, der als amerikanischer Soldat Sokolov (Falkenau) befreite und die Gräuel  im dortigen Konzentrationslager dokumentierte. Eine weitere Passage zeigt das Dorf Hranice (Roßbach) im Ascher Ländchen, das zu kommunistischen Zeiten durch die Nähe des „Eisernern Vorhangs“ geprägt wurde.

Eintritt: 6 €

Veranstalter:
Tschechisches Zentrum München, Kulturreferent für die böhmischen Länder beim Adalbert-Stifter-Verein, Arena Filmtheater

© Peter Zach

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

01.10.2014 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.