Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.06.2013 19:00

Jaroslav Hašek - Zum 130. Geburtstag

19.00 Uhr - Pavel Gan stellt seine Roman-Kollage "Die Abenteuer des Humoristen J. Hašek im Reich der Zaren und Kommissare so wie daheim in Böhmen" vor. In einer Mischung aus zeitgenössischen Dokumenten und Fiktion schildert er Hašeks Eingreifen in den Weltkrieg und in die russische Revolution.

Die Roman-Kollage zu Jaroslav Hašek besteht aus zeitgenössischen Dokumenten und Fiktion, den Motiven aus Hašeks Erzählungen und den “Abenteuern des guten Soldaten Schwejk”, sowie aus zeitgenössischen Fotos und Zeichnungen von Josef Lada. Das Buch schildert  Hašeks Leben von Juni 1914 bis Januar 1923, erzählt von seinem tragikomischen Abenteuer im revolutionären Russland, von seiner Rückkehr nach Prag und von dem „Mädchen-Krieg“ zwischen seiner tschechischen Frau Jarmila Mayerová und seiner russischen Frau Šura.

Pavel Gan, Literaturwissenschaftler und Prosaiker, wurde am 8.3.1933 in Český Těšín geboren. Den zweiten Weltkrieg hat er mit seinen Eltern in Lwów/Lvov/Lemberg/L’viv verbracht. Er studierte Bohemistik, Russistik und Literaturwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität. Im Jahre 1957 promovierte er über den schlesisch-lachischen Dichter Óndra Lysohorsky. Er war tätig als Lehrer in Ceský Tešín und Ostrava, als Redakteur des tschechoslowakischen Rundfunks in Ostrava, als Dramaturg und Redakteur des tschechoslowakischen Fernsehens in Brno und nach 1968 als Mitarbeiter der tschechischen Redaktion BBC in London. 1971-1974 arbeitete er als Lehrer am Gymnasium Christianeum in Hamburg  und danach als Lektor für Russisch und Ukrainisch am Institut für slavische Philologie der Göttinger Universität. Mit der satirischen Prosa „Černá jízda, balada o třech orlích perech“ (Schwarze Fahrt, Ballade von drei Adlersfedern) debütierte er im Blok Verlag in Brno im Jahre 1966.

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

26.06.2013 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.