Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.09.2014 19:00

Flitterwochen

Die Lüftung mancher Geheimnisse kann eine vermeintlich vertraute Welt auf den Kopf stellen. Tereza und Radim heiraten beide zum zweiten Mal und wollen jetzt endlich alles richtig machen. Ein romantischer Ort, kein Wölkchen am Himmel, reichlich Wein – eigentlich dürfte bei der Hochzeit nichts schief gehen. Doch mit dem ungeladenen Gast, der plötzlich auftaucht, haben sie nicht gerechnet.

Niemand weiß, wer der Eindringling ist oder woher er den Bräutigam kennt, aber eines wird schnell klar: Seine Enthüllungen gefährden das Glück des Ehepaars nicht nur am Tag ihrer Hochzeit, sondern vielleicht auch für den Rest ihres Lebens. In seiner Spannung und psychologischen Intensität erinnert dieses bildgewaltige Drama fast an ein Bühnenstück.

Im Rahmen der 14. Tschechischen Filmwoche

Zusammen mit Kawasakiho růže|Die Rose des Kawasaki (2009) und Nevinnost|Unschuld (2011) bildet der Film die „moralische Trilogie“ des angesehen Regisseurs Jan Hřebejk. Für seine Regieführung bei "Libánky|Flitterwochen" wurde Hřebejk auf dem IFF Karlovy Vary 2013 mit einem Preis ausgezeichnet.

(CZ 2013, 92 Min., OmeU)

Regie: Jan Hřebejk

Schauspieler: Anna Geislerová, Stanislav Majer, Kristýna Nováková-Fuitová, Jiří Černý, Jiří Šesták, David Máj, Lenka Šilhánová, Michaela Flenerová

TRAILER:

 

Als Vorfilm:

M.O.

(Jakub Kouřil / CZ 2012 / animation / 7 min / FAMU) 

Die Geschichte von einer einsamen Großmutter, die einen mechanischen Großvater bestellt.

 

Eintrittspreisen: Karten zu 7,50 / 6,- €

beim Kartenkauf ab drei Vorstellungen: 6,50 € / 5,- €

Reservierungen unter 089 / 260 32 65

Veranstalter:
Tschechisches Zentrum München, Münchner Volkshochschule, Ahoj Nachbarn e.V.

In Kooperation mit:
Finále Plzeň, Czech Film Center, Valentin Stüberl

Mit freundlicher Unterstützung von:
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

28.09.2014 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.