Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.09.2014 21:00

Die große Nacht

Die Nacht zum Tag zu machen – das ist die einzige Gemeinsamkeit der Figuren dieses Dokumentarfilms. In der Nacht, wenn andere Gesetze gelten und eine eigenartige Magie herrscht, fängt die Kamera das Leben der (Anti-)Helden ein und zeigt ihre ganz eigenen Probleme, Träume und Hoffnungen.

Dabei entstehen sensible poetische Porträts in der Halbwelt des Prager Nachtlebens, die uns die Faszination aber auch die Härte eines Lebens zwischen Nachtklubs, Drogen, Kasinos und Straßenstrich erleben lassen.

Im Rahmen der 14. Tschechischen Filmwoche

Das Filmdebüt des jungen Regisseurs Petr Hátle (*1983) wurde sowohl auf dem Dokumentarfilmfestival in Jihlava 2013 als auch bei Finále Plzeň 2014 als bester tschechischer Dokumentarfilm ausgezeichnet.  Bei der 14. Tschechischen Filmwoche feiert  "Velká noc" seine Münchenpremiere.

(CZ 2014, 63 Min., OmeU)

Regie: Petr Hátle

TRAILER:

 

Als Vorfilm:

5 Kč | Fünf Kronen

(Marek Ciccotti / CZ 2011 / documentary / 14 min / FAMO)

Ein Film über das, was sich tagtäglich in den öffentlichen WCs im Untergrund der Prager U-Bahn abspielt. Die hier arbeitenden Menschen erzählen ihre Lebensgeschichten.


Eintrittspreisen: Karten zu 7,50 / 6,- €

beim Kartenkauf ab drei Vorstellungen: 6,50 € / 5,- €

Reservierungen unter 089 / 260 32 65

Veranstalter:
Tschechisches Zentrum München, Münchner Volkshochschule, Ahoj Nachbarn e.V.

In Kooperation mit:
Finále Plzeň, Czech Film Center, Valentin Stüberl

Mit freundlicher Unterstützung von:
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

26.09.2014 21:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.