Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.10.2003 00:00 - 00:00

BARBARA STEINHERR M.A.: GERRIT VAN HONTHORST, HOFMALER DES KÖNIGS VON BÖHMEN

Vortrag, der letzte, der die Landesausstellung in Amberg begleitet.

 

Der bedeutende oranische Hofmaler Gerrit van Honthorst bildete nicht nur als Lehrer für Malerei die Töchter des "Winterkönigs" aus, von seiner Hand stammen auch die Porträts von Friedrich  von  der Pfalz und Elizabeth Stuart als König und Königin von Böhmen. Gerrit van Honthorst stellte sich im Jahr 1628 bei der Familie des Winterkönigs als Hofmaler vor. Seine farbkräftige Malweise  und die Auswahl modischer Themen verbürgten seinen Erfolg. Honthorst  wurde  später  auch  Hofmaler  beim  englischen  König  Karl  I.,  dem Bruder von Elizabeth Stuart.

Frau Barbara Steinherr M.A., Studium der Kunstgeschichte und Histor. Hilfswissenschaften in München. Tätigkeiten im Stadtmuseum Kempten und im Haus der Bayerischen Geschichte in Augsburg. Hier beteiligt an Vorbereitung und Durchführung der Bayerischen Landesausstellung 2003 "Der Winterkönig" in Amberg.

 

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Bayerischen Geschichte

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

23.10.2003 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.