Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

05.10.2016 19:00

Das Leben nach Václav Havel

Ein Film über Václav Havels facettenreiches Leben – seine Familie, Kindheit, Liebschaften, sein dramatisches Wirken und politisches Engagement. Dabei tritt Havel in ganz unterschiedlichen Rollen auf – als intellektueller Rebell, Frauenliebhaber, Lebensgenießer und als Bewunderer der Untergrund- und Rockkultur.

CZ / FR, 2014, OmeU, 70 min, R: A. Sedláčková

Filmvorführung zu Ehren des 80. Geburtstages von Václav Havel.

Zum ersten Mal zeigt ein Film Havels ganzes Leben: Zwar wurden bereits hunderte Stunden über Václav Havel gedreht, eine filmische Biographie dieses großen Europäers hat aber bislang gefehlt.

Das Porträt über Havel war die erste internationale Koproduktion des Tschechischen Fernsehens und des französisch-deutschen Senders ARTE. Die Regisseurin Andrea Sedláčková hat den Film ungewöhnlich konzipiert, denn der Haupterzähler ist Václav Havel selbst.

„Die ersten zwei Drittel des Filmes sind voller dramatischer Wendungen, und das aus dem Grund,, weil die Zeit der Jugend und des Heranwachsens oft interessanter als die Zeit ist, in der man die Früchte erntet und so langsam von der Bildfläche verschwindet. Havels Position während der Revolution, seine Zeit als Präsident, seine Pensionierung, gekrönt durch seinen Film „Odcházení“ (Abgang), das war das Schwierigste an diesem Film, weil es schwer ist, etwas, das uns noch lebhaft im Gedächtnis ist, zu reflektieren,“ beschreibt Sedláčková ihre Herangehensweise an das Thema. Havel selbst ist im Film mit den Worten zu hören: „Es ist eine einzigartige Geschichte mit Zügen der Absurdität, des Märchens, der Tragödie und Komödie.“

 

Eintritt: 6,50 Euro

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, Arena Filmtheater

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

05.10.2016 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.