Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.03.2018 18:30

ČIARA | THE LINE

Herbst 2007: Zigaretten, Alkohol und Flüchtlinge passieren nahezu ungehindert die slowakisch-ukrainische Grenze. Dahinter steht ein ausgeklügeltes Mafia-System, das nicht zuletzt dank der korrupten Grenzpolizei reibungslos funktioniert. Doch dann plant die Slowakei dem Schengen-Raum beizutreten.

VORFILM REND A LELKE | ORDER IS THE SOUL
HU 2017, 8 MIN., REGIE: MIKLÓS BORSOS, ISTVÁN NYÍRI KOVÁCS

SK/UA /CZ 2017, 108 Min., OmeU, Regie: Peter Bebjak
Darsteller: Emília Vášáryová, Tomáš Maštalír, Zuzana Fialová, Stanislav Boklan

Zu Gast: Regisseur Peter Bebjak

Dies bedroht die kriminellen Strukturen und damit auch die Existenz des Familienvaters Adam Krajňák, Kopf einer slowakischen Schmugglerbande. Der Druck auf ihn wächst, auf den gefährlicheren, aber ertragreicheren Drogenhandel umzusteigen. Regisseur Peter Bebjak gelingt mit „Čiara“ ein unkonventioneller, hochaktueller Kriminalthriller.

Trailer:



Ausgezeichnet für die beste Regie beim Chicago International Film Festival sowie auf dem Karlovy Vary International Film Festival 2017

PETER BEBJAK (geb. 1970 in Partizánske)
ist slowakischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er absolvierte die Hochschule für Musische Künste Bratislava, wo er heute auch unterrichtet. Außer Spielfilmen wie „Čistič / The Cleaner“ dreht er vor allem Krimiserien für das tschechische Fernsehen.

Ticket: 5 €

Vorverkauf ab dem 1.2.2018
Filmmuseum München: 089/23396450

Im Rahmen des MITTEL PUNKT EUROPA FILMFESTS

www.mittelpunkteuropa.eu

Veranstaltungsort:

Filmmuseum München, Sankt-Jakobsplatz 1, München

Datum:

06.03.2018 18:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.