Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.10.2019 19:00

Deutsch-tschechisches Konkurrenz-Kabarett

Das erste deutsch-tschechische Kabarett mit prickelndem doppelkulturellem Einklang direkt aus Prag. Das Thema / To téma: Cit und Gefühl.

Ungnädig und mit totalem persönlichem Einsatz wird in wilden und zärtlichen Sprachbeißereien Folgendes untersucht: Also, warum leben wir hier überhaupt zusammen, und das schon seit 1000 Jahren?! Wir untersuchen mit eigensinnigen Methoden bösartige, liebevolle und witzige Fragen zu unserem Identitätenmix im tschechisch-deutschen Kontext.

Nein, hier geht‘s nicht ums Politisieren, sondern ums handgreifliche Kultivieren der internationalen Relationships CZ - D - A - CH, naturlich alles mit viel Cit und Gefühl...persönlicher und gefühlvoller kann Diplomatie wirklich nicht mehr sein!

Das Team:

Roman Horák (D/CZ), Performer, Mime/Tänzer, Musiker
Sven Ofner (D), Texter, Sänger, Performer
Philipp Schenker (CH), Performer, Musiker, Regisseur
Gast: Markéta Richterová (A/CZ), Performerin

Eintritt: 10 Euro

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder beim Adalbert Stifter Verein in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum München

Veranstaltungsort:

Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1, München, Kleine Bühne

Datum:

23.10.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher