Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.11.2017 11:30

Ernst Deutsch. Eine Erinnerung

Die Matinee mit dem Publizisten Matthias Wegner und dem Schauspieler Dietrich Mattausch erinnert an den in Prag in eine jüdische Familie geborenen Ernst Deutsch (*1890). Schon bald stieg er in die erste Reihe deutschsprachiger Schauspieler auf. Mit Filmausschnitten aus „Der Golem“ und „Der dritte Mann“.

  

Im Rahmen der 31. Jüdischen Kulturtage.

Ernst Deutsch zählte zu den berühmtesten Schauspielern deutscher Sprache. Er repräsentierte vier Epochen der Theatergeschichte und des Films: Expressionismus, neue Sachlichkeit, Exil, „alte“ Bundesrepublik. 1890 im kulturell blühenden Prag geboren, aufgewachsen in einer bürgerlich-jüdischen Familie, bald vernetzt mit den legendären Künstlerkreisen der „Goldenen Stadt“, stieg er auf den Bühnen von Prag, Wien und Berlin in die erste Linie deutschsprachiger Schauspieler auf. Seine noble Erscheinung, seine Vielseitigkeit und seine geschliffene Sprachkunst machten ihn für Komödienrollen ebenso geeignet wie für das Charakterfach. Seine Lebens- und Wirkungsgeschichte erzählt von großen Triumphen und existenziellen Gefährdungen, aber auch von Versöhnung und mutigem Neubeginn. Kein Wunder, dass er in seinen letzten Jahren – er starb 1969 in West-Berlin –der wohl erfolgreichste Interpret von Lessings Nathan der Weise wurde.

Dr. Matthias Wegner war Verlagsleiter und Publizist, schrieb mehrere Bücher und präsentiert seit vielen Jahren mit bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern am Hamburger Ernst Deutsch Theater eine Lesereihe mit dem Titel „Theater! Theater! Erzählte Kulturgeschichte“.

Dietrich Mattausch, Schauspieler, geboren in Leitmeritz/Litoměřice, mehr als 300 Theaterrrollen u. a. in Wien und Hamburg. Bekannt durch die TV-Serien Die Piefke-Saga und Der Fahnder.

 

Eintritt: 10 / 7 Euro

 

Veranstalter:

Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e. V., Tschechisches Zentrum München, Adalbert Stifter Verein

Veranstaltungsort:

Gasteig, Carl-Amery-Saal, Rosenheimer Str. 5, München

Datum:

19.11.2017 11:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.