Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.05.2011 19:00 - 25.05.2011

Europäisches Memory

In Collagen von M. Prochazková und M. Bergmannová wird auf humorvolle Weise jedes Land der EU vorgestellt.

Im Rahmen der Europawoche.

Die Idee der Ausstellung hat ihren Ursprung in der gleichnamigen tschechischen Zeichentrickserie über die EU-Staaten, die anlässlich des tschechischen EU-Ratsvorsitzes produziert wurde. Die Serie lief 2009 im Tschechischen Fernsehen. Alle Episoden kann man sich auf folgender Webseite ansehen: http://www.ceskatelevize.cz/porady/10207220278-evropske-pexeso/video/ - seit November 2010 liegt der Film auch mit deutschen Untertiteln vor.

Die Ausstellung besteht aus 32 Wandtafeln in deutscher Sprache. Jede Wandtafel wurde aus verschiedenen Stoffen gebastelt, die für das jeweilige EU-Land typisch sind. Abgebildet werden dessen Name, Landkarte, Flagge usw.

Darüber hinaus kann ein Workshop für Kinder organisiert werden. Der Workshop richtet sich an Kinder im Alter von 8-11 Jahren.

Begleitend zur Ausstellung finden statt:

Am 12.5.2011 ein Trickfilmworkshop für Jugendliche mit der Trickfilmregisseurin und Initiatorin der Serie Maria Procházková. Gemeinsam mit ihr lernen die Teilnehmer Grundlagen der Animation und stellen einen eigenen kurzen Zeichentrickfilm her.

Am 17.5.2011 eine Podiumsdiskussion zum Thema ,,Zukunft der EU: Zurück zum Nationalismus“.

Das Programm der Neuen Stadtbücherei Augsburg kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen über die Neue Stadtbücherei Augsburg finden Sie hier:
http://www.stadtbuecherei.augsburg.de

sowie an dieser Stelle über die Europa Union: http://www.europaunion-augsburg.de/

Veranstaltungsort:
Neue Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, Augsburg
Datum:

Von: 09.05.2011 19:00
Bis: 25.05.2011

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.