Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.01.2010 00:00 - 00:00

Finissage der Ausstellung "Eine Garage zum Verkaufen"

In Anwesenheit des Autors und mit dem Zlíner Künstler Jan Mikulčík.

 

 

Während des Abends soll die südmährische Stadt Zlín noch einmal hautnah erlebt werden. Das Gespräch über das zeitgenössische Leben in Zlín, „der Modellstadt der Moderne“, und das langfristig angelegte fotografische Projekt zu den Wohnhäusern von Baťa in Zlín wird ergänzt durch einen performativen Bau eines solchen typischen Wohnhauses, durchgeführt vom Zlíner Künstler und DJ Jan Mikulčík. Die Besucher sind dabei herzlich zum Mitmachen eingeladen.

In einer Auktion wird es anschließend möglich sein, reale Gegenstände aus Zlín zu versteigern, u.a. einen Sliwowitz, einen Regenschirm oder eine Photographie von Libor Stavjaník. Den Abend schließt eine Musik-Collage ab, die von Jan Mikulčík speziell im Stil "Drum and GO" entwickelt wurde.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Zlín.

 

 

Zlín

Die moderne Entwicklung der Stadt Zlín ist in den Jahren 1923 – 1938 eng mit den Namen Tomáš und Jan Antonín Baťa verbunden. Als der Standort der ersten Schuhfabrik der Firma Baťa wurde Zlín zu einer Modellstadt, in der die Bildung, die Arbeitsorganisation, das private Leben, und die Architektur, bzw. Stadtplanung einem einzigen Ziel unterordnet waren: dem ökonomischen Profit. Das alle Lebens- und Arbeitsbereiche umfassende Gesellschaftskonzept von Baťa und die funktionalistische Architektur von Zlín ziehen auf sich immer wieder das Interesse und die Bewunderung von Politikern und Architekten.

 

Noch bis zum 21.2.2010 können Sie im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne die Ausstellung „Zlín – Modellstadt der Moderne“ besichtigen.

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

14.01.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

České centrum Mnichov


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.