Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.05.2011 20:00

"Das Herz ist ein Auge..." - Spirituelle Lyrik aus Tschechien II

Der II. Teil der Reihe "Spirituelle Lyrik aus Tschechien" stellt das Schaffen der Dichter Petr Borkovec (*1970), Vladimír Binar (*1941), beide anwesend, und Jakub Deml (1861-1961) vor. Moderation: Christa Rothmeier.

In Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat der Tschechischen Republik München, mit dem Tschechischen Zentrum München und mit dem Lyrik Kabinett Stiftung.

Jakub Deml (1868-1961), Dichter und Priester (1909 suspendiert), lebte ab 1921 in Tasov und gab seine über 100 Titel meist als Privatdrucke heraus. Gilt als der bedeutendste tschechische Wortkünstler des 20. Jh.s. Deutsch liegen die Auswahlbände „Unheilige Visionen aus Tasov“ (1993) und „Pilger des Tages und der Nacht“ (2005) von C. Rothmeier und V. Binar vor.

Vladimír Binar, geb. 1941, lebt in Prag. 1975 bis 1989 Berufsverbot, seither Bohemist an der Karlsuniversität. Lyriker, Prosaist (u.a. „Playback“,1981), Essayist, Übersetzer und mit Bedřich Fučík (1900-1984) Editor der einzigen Deml-Werkausgabe (14 Bände) im eigenen Samisdat-Verlag. Binars eigene Bücher kamen im Samisdat heraus und ab 2001 auch offiziell, darunter „Hlava žáru“ (Der Kopf des Feuers), Gedichte von 1959 bis 1968.

Petr Borkovec, geb. 1970, mehrfach ausgezeichneter Dichter, lebt in Černošice bei Prag. Freiberuflicher Redakteur, Literaturübersetzer und Lehrer an der Prager Literaturakademie. Gab seit 1990 acht Bände Lyrik heraus (davon auf Deutsch u.a. „Aus drei Büchern“, „Feldarbeit“, „Nadelbuch“).

Christa Rothmeier, geb.1948, lebt in Klosterneuburg, freiberufliche Bohemistin und Übersetzerin, 1976 bis 2008 Lektorin an der Universität Wien. Zahlreiche Übertragungen (I. Blatný, P. Borkovec, J. Deml, B. Grögerová, Z. Hejda u.a.), Auszeichnungen für Literaturübersetzung und Kulturvermittlung.

Das Lyrik Kabinett ist eine Lesegesellschaft von Freunden und Liebhabern der Poesie.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.lyrik-kabinett.de

Tel: 34 62 99 / email: info@lyrik-kabinett.de

Eintritt: € 7 / € 5
Mitglieder Lyrik Kabinett: freier Eintritt

 

 

 

 

Veranstaltungsort:
Stiftung Lyrik Kabinett, Amalienstraße 83a, München
Datum:

11.05.2011 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.