Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.06.2015 19:00

Jan Hus und Martin Luther

Ein musikalisch-literarischer Abend von Daniel Dobiáš, in dem das gesprochene Wort (Hus-Zitate, biografische Informationen) mit musikalisch verarbeiteten Versen von Renaissance-Dichtern aus 7 europäischen Ländern ergänzt wird.

Im Rahmen der Ausstellung Jan Hus im Jahre 1415 und 600 Jahre danach. 

Das Programm "Jan Hus und Martin Luther" ist ein musikalischer Vortrag über das Leben des böhmischen Reformators Jan Hus, der mit den Zitaten aus seinen Gedanken unterlegt wird. Es ist bekannt, dass das Leben und Werk von Jan Hus auch den großen deutschen Reformator Martin Luther beeinflusst haben. Das gesprochene Wort wird von Daniel Dobiáš mit musikalisch bearbeiteten Versen von mittelalterlichen und Renaissance Dichtern aus sieben europäischen Ländern begleitet.

Die deutschen Texte liest die Schauspielerin Susanne Schröder.

Das Begleitwort wird auf Deutsch vorgetragen, die Lieder werden in der Originalsprache des Verses gesungen, also auf Tschechisch, Deutsch, aber auch Englisch oder Spanisch.

Daniel Dobiáš ist ein tschechischer Komponist, der u. a. die Musik für zahlreiche bekannte tschechische und slowakische Sänger und Schauspieler (wie z. B. Hana Hegerová, Waldemar Matuška etc.) geschrieben hat. Außerdem arbeitete er seit vielen Jahren als Musikredakteur für den Tschechoslowakischen Rundfunk. Mit seinen selbst komponierten Vorstellungen hat er in vielen Ländern der Welt große Erfolge gefeiert (USA, Kanada, China, Australien, Neuseeland, Argentinien u. a.). 

Veranstalter: Kulturreferent für die böhmischen Länder beim Adalbert Stifter Verein, Tschechisches Zentrum München, Deutsches Kulturforum östliches Europa

Mehr zu dem Hus-Programm in dem beigefügten Flyer:

 

Veranstaltungsort:

Kulturforum im Sudetendeutschen Haus, Hochstr. 8, München

Datum:

25.06.2015 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.