Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.09.2013 19:30

1. Kammerkonzert des Tschechoslowakischen Kammerduos

Pavel Burdych (Violine) und Zuzana Berešová (Klavier) spielen Violinsonaten von Antonín Dvořák (op. 100), Johannes Brahms (op. 108) und Max Reger (op. 139).

Das Tschechoslowakische Kammerduo wurde 2004 von dem tschechischen Violinisten Pavel Burdych und der slowakischen Pianistin Zuzana Berešová in der Stadt Brünn gegründet. Beide Musiker sind gern gesehene Gäste deutscher, österreichischer, tschechischer und slowakischer Musikfestivals. Publikum und Kritiker schätzen das Duo für seine leidenschaftliche Spielfreude, Teamarbeit und herausragende Musikalität.

Zum Online-Kartenverkauf hier.

 

Veranstalter: Privatmusikverein Nürnberg e.V.

Veranstaltungsort:
Meistersingerhalle (kleiner Saal), Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg
Datum:

23.09.2013 19:30

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.