Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.02.2017 19:00

Böhmisches. Allzuböhmisches? oder Verwischte Lebensbilder.

Geschichten vom Leben und Gehen der Deutschen aus der Mitte Europas, erzählt von Kateřina Kovačková. Wie sehen deutschsprachige Vertriebene Tschechien heute? Kann man eine neue Heimat überhaupt finden? Eine Reise in die Welt der „böhmischen Dörfer“.

Wie erscheinen die einstigen böhmischen Länder, Böhmen und Mähren, vormalige Tschechoslowakei und heutiges Tschechien, in heutigen Augen und in Erinnerungen an Gestern von einigen der einstigen deutschsprachigen Bewohnern? Wie war es, an der Nahtstelle zweier Sprachen, Kulturen und Nationen aufzuwachsen und zu leben? Wie war das Miteinander? Wie erlebt man als Kind, wie als Jugendlicher, wie als Mädchen und wie als Junge das von Zuhause Wegmüssen? Wie lebt man sich in einem fremden Deutschland ein? Und – kann man eine neue Heimat überhaupt finden?

Kommen Sie mit in die Welt der „böhmischen Dörfer“, in das Land, in dem sie einst Wirklichkeit waren - und vielleicht noch sind...

Kateřina Kovačková, geb. 1981 in Westböhmen, studierte in Pilsen, Regensburg und Berlin Germanistik und wurde 2013 an der Münchner LMU im Fach neuere deutsche Literatur über die Figuren der Anderen in der deutschböhmischen Exilliteratur promoviert.

Zwischen Deutschland und Tschechien unterwegs, schöpft sie Inspiration aus deutscher Sprache, den „böhmischen Dörfern“ und gemeinsamer deutsch-tschechischer Kulturgeschichte. Sie hält Vorträge zu Themen aus deutscher Literatur der böhmischen Länder und ist auf dem Gebiet der deutsch-tschechischen Kultur und Aussöhnung tätig, hierbei v.a. i.A. der Ackermann-Gemeinde. Ihr Buch Böhmisches. Allzuböhmisches? oder „Ich hatte eine glückliche Kindheit“, das aus Gesprächen mit ehemaligen deutschsprachigen Landesgeschwistern entstanden ist, verbindet Geschichtliches und Literatur.

 

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum München, Ackermann-Gemeinde, Gesellschaft FREUNDE ABRAHAMS e. V.

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

09.02.2017 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.