Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

04.12.2019 19:00

Kolja

Endlich wieder im Kino: Jan Svěráks oscarprämierte Komödie aus den 90er Jahre, einer der berühmtesten und erfolgreichsten tschechischen Filme überhaupt.

Im Rahmen der Filmreihe „Freiheit und Revolution“

CZ / GB / FR 1996, 108 Min., R: Jan Svěrák, D: Zdeněk Svěrák, Andrei Chalimon, Stella Zázvorková, Libuše Šafránková, Ondřej Vetchý, OmeU

Prag 1989: Der eingefleischte Junggeselle und Regimkritiker Louka (Zděnek Svěrák, Vater des Regisseurs) geht eine Scheinehe mit einer Russin ein, die prompt hinter den Eisernen Vorhang verschwindet und ihren 5-¬jährigen Sohn bei ihm zurücklässt.

Ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film

Eintritt: 7 Euro

Veranstalter: Tschechisches Zentrum München, Arena Filmtheater

Mit freundlicher Unterstützung des Generalkonsulats der Tschechischen Republik in München

 

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

04.12.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher