Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.11.2007 00:00 - 00:00

KONZERT FÜR VIOLINE UND KLAVIER

Miroslav Ambroš – Violine // Prof. Zuzana Ambrošová - Klavier

 

Programm

 

 

Miroslav Ambroš – Violine

Prof. Zuzana Ambrošová - Klavier

 

 

L. Janáček – Sonate  für Violine und Klavier

                      I. Con Moto

                      II.Ballada

                      III.Allegretto

                      IV.Adagio

 

S.Bodorová – Dža more für  Violine solo

 

 

J. Massenet – Meditacion  für Violine und Klavier

 

 

A.Bazzini – La Ronde des Lutins für Violine und Klavier

 

 

J. Brahms – Scherzo c moll für Violine und Klavier

 

 

J.Suk – Violine solo aus Märchen Radúz und Mahulena für Violine und Klavier

 

 

P. de Sarasate – Koncertante  Fantazie Faust  für Violine und Klavier

 

 

 

Miroslav Ambroš- Violine

 

studierte Violine bei Prof.Jiří  Hnyk  am Musikgymnasium „ Jan Neruda“ in Prag.

 

Zugleich nahm er Stunden bei Prof.Ivan Ženatý an der Musikhochschule Carl- Maria von Weber in Dresden und am Prager Konservatorium. In diesem Jahr wurde er in die Klasse Prof. Ivan Štraus an der Akademie der musischen Künste in Prag aufgenommen. Ambroš ist Preisträger  zahlreicher tschechischer und internationaler Wettbewerbe, u.a. des internationalen Wettbewerbs „Prix des Juenes Talents Européens de Musique Classique“ in Marseille (Frankreich) und des „Concertino Praga 2006“.

 

Miroslav Ambroš konzertierte mehrmals  mit Josef Suk und dem Prager Philharmonischen Orchester und mit dem Dirigenten Jiří Bělohlávek im Dvořak Saal des Rudolfinum.Seine Konzertreisen, zusammenn mit klaviristen Zuzana Ambrošova, führten ihn nach Italien, Frankreich, Luxemburg, Slowakei, Deutschland und Östereich. Miroslav Ambroš hat internazionalen Meisterkusen mit Prof.Zakhar Bron, Ruggiero Ricci, und im dieses Juni mit Prof. Pinchas Zukerman in Canada absolvierte.

 

Er hat zahlreicheAufnahmen für das Tchechische und Slowakische Fernsehen, den Tchechischen Rundfunk und das Radio in Marseille gemacht. Miroslav Ambroš spielt auf einer Geige des italienischen Meisters Camillo de Camilli aus dem Jahr 1734, einer Leihgabe der Staatlichen Sammlung des Prager Nationalmuseums.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

06.11.2007 00:00 - 00:00

Veranstalter:

České centrum Mnichov


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.