Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.12.2016 19:00

PROTEST

Aufführung von Václav Havels Theaterstück PROTEST anlässlich seines 5. Todestages in der Pasinger Fabrik.

Protest

Von Vaclav Havel

zum 5. Todestag von Václav Havel (5.10.1936 - 18.12.2011).

Gastspiel von KUNST UND DRAMA, einer 2008 gegründete Kultur- und Theatergruppe, die mit Ihren Projekten unter dem Motto, außergewöhnliche Menschen und außergewöhnliche Situationen aufzugreifen, bei Presse und Publikum auf ausnahmslos positive Resonanzen stießen.
Die satirische Komödie PROTEST erzählt von Ferdinand Vanék, einem engagierten Schriftsteller, der seinem Kollegen Jan Stanék helfen soll, als dessen zukünftiger Schwiegersohn, ein oppositioneller Liedermacher, verhaftet wird. Ferdinand Vanék, soll eine Protestresolution verfassen, Unterschriften sammeln und damit im Ausland Aufsehen erregen. So hofft Jan Stanék, seiner schwangeren Tochter den Mann zurückzugeben, ohne die eigene bürgerliche Existenz zu gefährden.

Die Presse schrieb über die KUNST UND DRAMA Inszenierung: „Ein Kammerstück als Hammerstück in virtuoser Sprache, Mimik und Gestik.“ PROTEST „geht unter die Haut.“ „Grandioses Theatererlebnis!“ „Ein Stück aus der Zeit der sozialistischen Diktatur, doch so aktuell in Zeiten von Abhörskandal, Datenspionage und profitabler Anpassung.“

Regie: Friederike Pöhlmann-Grießinger
Schauspieler: Gerald Arp und Roland Eugen Beiküfner
Rechte: Rowohlt-Theaterverlag
Eine Veranstaltung von Kunst und Drama

Theater
So 18.12.
19 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 15,-€
Ermäßigt: 12,-€

Mehr auf den Seiten der Pasinger Fabrik.

Veranstaltungsort:

Kleine Bühne, Pasinger Fabrik,August-Exter-Str. 1, München

Datum:

18.12.2016 19:00

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.