Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.10.2015

Neuerscheinung: "Die Deutschen - Geographie eines Verlustes" von Jakuba Katalpa

Am 28.Oktober 2015 erscheint das Buch „Die Deutschen – Geographie eines Verlustes“ der tschechischen Autorin Jakuba Katalpa. Auf Tschechisch ist das Buch unter dem Titel „Němci“ 2012 erschienen. Im Jahr 2013 wurde das Buch für den Preis „Magnesia Litera“ nominiert und mit dem Tschechischen Buchpreis sowie dem Josef-Škvorecký-Preis ausgezeichnet. Nun erscheint im Balaena Verlag die deutsche Übersetzung von Doris Kouba. Das Publikum in München und Augsburg hatte schon im Mai 2014 die Möglichkeit, exklusiv erste Auszüge aus der deutschen Übersetzung zu hören.

„Die Deutschen“ ist eine spannende deutsch-tschechische Familientragödie: Konrad Mahler ist ein verbitterter Mann. Als er erfährt, dass seine leibliche Mutter eine Deutsche war, blockt er den Kontakt mit ihr ab. Erst seine erwachsenen Kinder versuchen herauszufinden, was in der Vergangenheit wirklich geschehen ist.

Jakuba Katalpa wurde 1979 in Pilsen geboren, studierte Bohemistik, Medienwissenschafen und Psychologie in Prag und Hradec Králové (Königgrätz). Bereits ihre ersten beiden Prosaveröffentlichungen wurden von der tschechischen Kritik sehr positiv aufgenommen. Sie lebt mit ihrer Familie in Westböhmen am Rande des ehemaligen Sudetengebietes, aus dem sie auch die Inspiration für den vorliegenden Roman schöpfte.

Erscheinungstermin: 28.10.2015

Mehr über das Buch und die Buchbestellung: hier

© Foto: Balaena Verlag

Veranstaltungsort:

Datum:

28.10.2015

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.