Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

10.05.2003 00:00 - 00:00

LITERARISCHES EUROPA- 8 AUTOREN ERKUNDEN SEINE GRENZEN

Symposium

Das Literaturhaus München und sieben in München vertretene Kulturinstitute haben acht Autoren aus verschiedenen Ländern Europas dazu eingeladen, über die Frage der “Grenze” zu sprechen, deren Vermessung jeder Einigung vorausliegt: Carmine Abate (Italien), Katja Lange-Müller (Deutschland), Hugo Loetscher (Schweiz), Geert Mak (Niederlande), Juan José Millas (Spanien), Robert Stiller (Polen), Jaroslav Rudiš (Tschechien) und Péter Zilahy (Ungarn).

GRENZEN, MEDIAL, Sa 10.5.03, 11.45 Uhr

Jaroslav Rudiš (*1972), Träger des renommierten Jiøí-Orten-Preises für junge Autoren, für seinen Roman “Der Himmel unter Berlin” für das Buch des Jahres nominiert, nimmt mit seinem Beitrag “Mit der U-Bahn aus Prag nach Berlin. Ein Ausflug über die Grenze in die kulturelle und soziale Unterwelt beider Metropolen.” gemeinsam mit Péter Zilahy aus Ungarn an der Podiumsdiskussion “Grenzen, medial” teil.

Moderation: Bernd Graff (Süddeutsche Zeitung)

Näheres unter www.literaturhaus-muenchen.de

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

10.05.2003 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Literaturhaus


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.