Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.12.2018 19:00

MAGDALENA JETELOVÁ – Projekte im globalem Kontext : Multimedialer Vortrag

Im Rahmen des Vortrages wird das neueste Projekt der tschechischen Künstlerin Magdalena Jetelovás vorgestellt: PACIFIC RING OF FIRE, Patagonia/Chile 2018. Dieses wird in Kontext mit ihren früheren Projekten gesetzt, beispielsweise ICELAND PROJECT (1992) oder ANTLANTIC WALL (1995).

Raum, Zeit, Natur, Kultur, Grenzen – mit diesen kolossalen Themen setzt sich die Künstlerin beständig aufs Neue auseinander. Dabei ist ihr kein Weg zu weit, kein Ziel unerreichbar: Ob es die Moldau in Prag ist, die Innenstadt von Wien, eine „renaturierte“ Tagebaulandschaft in Norddeutschland, ein Bergrücken in Island, die Eisberge vor der Küste Patagoniens  oder der Himmel über uns – Magdalena Jetelová erobert ihr Material mit naturwissenschaftlicher Ernsthaftigkeit, erfinderischem Einfallsreichtum und subversivem Humor.

MAGDALENA JETELOVÁ fügt den Orten, an denen sie ihre Projekte realisiert, zusätzliche Konnotationen hinzu. Sie öffnet den Raum mitunter beinahe bis ins Unendliche: Räume – in allen Bedeutungen und Abwandlungen des Wortes, also auch Zwischenraum, Nicht-Raum, Zeitraum, Gedankenraum..., sind Gegenstand ihrer künstlerischen Forschungsarbeit.

 

Im Rahmen des Vortrages werden Magdalena Jetelovás neuestes Projekt sowie frühere Projekte vorgestellt:

PACIFIC RING OF FIRE, Patagonia/Chile 2018

ICELAND PROJECT, 1992

ATLANTIC WALL, Denmark 1995

DOMESTICATION OF PYRAMIDS, MAK Wien 1992

CONSTRUKTION IN PROCESS, Melbourne 1998

Miroslav Petříček (Philosophische Fakultät der Karlsuniversität in Prag) beschreibt Magdalena Jetelovás Werk wie folgt:

Wo ist der Ort, von dem aus wir etwas Derartiges noch beobachten können? Die Antwort ist einfach: Wir selbst sind der Ort, wir selbst sind der Knoten im Hypertext und auch die Diagonale der Nicht-Gleichmessbarkeit….

Mehr Informationen finden Sie auch in der Pressemitteilung.

 

Veranstalter:

Leif Rumke Institut, Tschechisches Zentrum München, Haus der Kunst München, Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München, Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst e. V. München

Veranstaltungsort:

Auditorium im Haus der Kunst, Prinzregentenstraße 1, Südgalerie, 1. Obergeschoss, München

Datum:

06.12.2018 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.