Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.02.2019 - 10.03.2019

MITTELPUNKT EUROPA FILMFEST 2019

Aller guten Dinge sind drei: Und so stellt sich auch die dritte Ausgabe unseres jungen Münchner und Regensburger Filmfests die Frage nach dem Mittelpunkt Europas. Ab Ende Februar in München und ab März in Regensburg können aktuelle Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus der Slowakei, Ungarn, Tschechien und Polen entdeckt werden. Zu Gast im Filmprogramm 2019 ist die Ukraine. Filmgespräche, ein Kurzfilmabend und ein Medienworkshop an der Universität Regensburg bereichern das Programm.

Wie sieht es in diesen angespannten Zeiten im Inneren unserer östlichen Nachbarn, den Slowaken, Ungarn, Tschechen und Polen aus?

Eines ist sicher: Auch der aktuelle Jahrgang des MITTEL PUNKT EUROPA FILMFESTS hält wieder zahlreiche filmische Entdeckungen aus dem geografischen, kulturellen und historischen Mittelpunkt unseres Kontinents bereit.

Ob mit schrägem Humor wie beim politisch herrlich inkorrekten Eröffnungsfilm Lajkó Cigány az űrben | Lajko Gypsy in Space von Balázs Lengyel, ob als sensibles Porträt einer jungen Psychiatriepatientin in Špina | Filthy von Tereza Nvotová oder in Form von Momentaufnahmen durchdrehender Großstädter in Atak Paniki | Panic Attack von Paweł Maślona.

Spannung verspricht das in München gezeigte filmische Fünf-Länder-Projekt zur Niederschlagung des Prager Frühlings Okupácia 1968 | Okkupation 1968.

Neben der Slowakei, Ungarn, Tschechien und Polen richtet sich der Fokus auf das Gastland Ukraine. Die Kiewer Regisseurin Marina Stepanska wird ihren mehrfach ausgezeichneten Debütfilm Стрімголов | Falling vorstellen. Neben ihr dürfen wir uns auch auf weitere spannende Gäste – Regisseure, Produzenten und Darsteller freuen, die gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Auch vier Studierende einer der berühmtesten Filmhochschulen der Welt gestalten mit ihren Produktionen eine besondere Soirée: Best of FAMU nimmt das Publikum direkt mit in die Prager Filmová a televizní fakulta Akademie múzických umění (FAMU).

An neun Abenden im Münchner Filmmuseum (28. Februar–10. März) und an fünf Abenden in der Regensburger Filmgalerie im Leeren Beutel (1.– 5. März) bieten wir mit insgesamt dreizehn Spiel- und Dokumentarfilmen Innenansichten mittelosteuropäischer Lebenswelten.

Das gesamte Programm finden Sie auch auf unserer Filmfest-Website (www.mittelpunkteuropa.eu). Als PDF können Sie es hier herunterladen:

 

Programm München: Do. 28.02.–So. 10.03.

Filmmuseum München, Sankt-Jakobs-Platz 1

DO 28. FEBRUAR
19:00 Uhr LAJKÓ –  CIGÁNY AZ ŰRBEN |LAJKO – GYPSY IN SPACE

ANSCHLIESSEND EMPFANG IM FOYER DES STADTMUSEUMS

FR 1. MÄRZ
18:30 Uhr ŠPINA | FILTHY
21:00 Uhr ATAK PANIKI | PANIC ATTACK

SA 2. MÄRZ
18:30 Uhr NAGYI PROJEKT | GRANNY PROJECT
21:00 Uhr СТРІМГОЛОВ | FALLING

SO 3. MÄRZ
18:30 Uhr BEST OF FAMU
21:00 Uhr  MEČIAR | THE LUST FOR POWER

MI 6. MÄRZ
18:30 Uhr HASTRMAN
21:00 Uhr GOTOWI NA WSZYSTKO. EXTERMINATOR | EXTERMINATOR. READY TO ROLL

DO 7. MÄRZ
19:00 Uhr OPEN SCENE: OKUPÁCIA 1968 | OKKUPATION 1968

FR 8. MÄRZ
21:00 Uhr EGY NAP | ONE DAY

SA 9. MÄRZ
21:00 Uhr VŠECHNO BUDE | WINTER FLIES

S0 10. MÄRZ
21:00 Uhr  WIEŻA. JASNY DZIEŃ | TOWER. A BRIGHT DAY


PROGRAMM REGENSBURG: FR 1.–DI 5. MÄRZ

Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertoldstr. 9, Regensburg

FR 1. MÄRZ
18:30 Uhr LAJKÓ – CIGÁNY AZ ŰRBEN |LAJKO – GYPSY IN SPACE
ANSCHLIESSEND EMPFANG IM KINOFOYER

SA 2. MÄRZ
18:30 Uhr ATAK PANIKI | PANIC ATTACK
21:00 Uhr ŠPINA | FILTHY

10:00 Uhr WORKSHOP

 SO 3. MÄRZ
18:30 Uhr NAGYI PROJEKT | GRANNY PROJECT
21:00 Uhr  СТРІМГОЛОВ | FALLING

10:00 Uhr WORKSHOP

MO 4. MÄRZ
18:30 Uhr BEST OF FAMU

DI 5. MÄRZ
18:30 Uhr HASTRMAN
21:00 Uhr GOTOWINA WSZYSTKO. EXTERMINATOR | EXTERMINATOR. READY TO ROLL

Tickets: 5 € für alle Filme 

Vorverkauf ab sofort
Filmmuseum München: 089/23396450
Filmgalerie im Leeren Beutel:
0941/2984563 oder unter www.filmgalerie.de

Veranstalter:
MITTEL PUNKT EUROPA e. V., Tschechisches Zentrum München, Europaeum. Ost-West-Zentrum der Universität Regensburg

Förderer:
Bayerische StaatskanzleiKulturreferat der Stadt München, Kulturreferat der Stadt Regensburg

Generalkonsulat der Tschechischen Republik in MünchenGeneralkonsulat der Republik Polen in MünchenGeneralkonsulat von Ungarn in MünchenGeneralkonsulat der Slowakischen Republik in München

Regensburger Universitätsstiftung Pro Arte

Partner:
Filmmuseum München, Arbeitskreis Film Regensburg e.V., Filmgalerie. Kino im Leeren BeutelAhoj Nachbarn e. V.Lehrstuhl für Medienwissenschaft Universität Regensburg, Gerneralkonsulat der Ukraine in München, Slovak Film InstituteGraduiertenschule für Ost- und Süsteruopastudien, Elitestudiengang Osteuropastudien

Sponsor Regensburg:
Thurn und Taxis

 

Veranstaltungsort:

Sankt-Jakobsplatz 1, München

Datum:

Von: 28.02.2019
Bis: 10.03.2019

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher