Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.10.2013 19:00 - 15.11.2013

New g(o)ods 2012

19.00 Uhr - Junges Produkt-, Mode-, Industrie und Graphikdesign – die Ausstellung präsentiert die Werke der Preisträger von Studentdesign 2012, des bedeutendsten Jungdesign-Wettbewerbs Tschechiens, u. a. mit Werken von Eliška Kuchtová, Jiří Krejčí, Jindra Jansová und Tomáš Procházka.

Vernissage in Anwesenheit der Kuratorin Lenka Žižková.

Seit 23 Jahren wird der Tschechische Staatspreis für Student Design an die besten Design-Studenten der Tschechischen Republik vergeben. Bereits zum vierten Mal haben die Besucher des Tschechischen Zentrums die Möglichkeit, ausgewählte Exponate (wie Glas, Porzellan, Schuhe, Schmuck u. a.) anzuschauen.

Insgesamt nahmen am Wettbewerb 2012 beinahe 190 junge Designer aus mehr als 30 Bildungseinrichtungen, u. a. auch aus der Slowakei, Deutschland und Kanada, teil. Ihre Werke bewerteten drei unabhängige Jurys renommierter Pädagogen, Designer, Architekten und Kuratoren.

Die Gewinnerin des Nationalen Design-Preises 2012 wurde mit ihrer Schuhkollektion Simply for Simple Eliška Kuchtová. Den Preis für das Exzellente Studentendesign 2012 erhielt mit seinem Entwurf des Modellofens E-M-A Jiří Krejčí, Jindra Jansová  für die Kleiderkollektion Základní und Tomáš Procházka für das Buch Relace.

Die Ausstellung präsentiert auch dieses Jahr nicht nur preisgekrönte Werke (Prototypen, Modelle oder Plakate), sondern ebenso weitere interessante Exponate, wie z. B. den tschechisch-englischen Katalog, dessen Grafik-Motto für das letzte Jahr war: „Design beißt nicht!“.

Die Tschechischen Zentren gehören zu den langjährigen Partnern des Wettbewerbs und der Wanderausstellung.

In Zusammenarbeit mit Design Cabinet CZ und dem National Award for Student Design.

Mit Unterstützung von Staropramen.

Veranstaltungsort:

Prinzregentenstr. 7
805 38 München
Deutschland

Datum:

Von: 22.10.2013 19:00
Bis: 15.11.2013

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.