Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.01.2019 19:00

Sanfte Wellen

Komödie vor dem Hintergrund der Samtenen Revolution: Der schüchterne Vojta erlebt 1989 seine erste Liebe. Doch da gibt es ein Problem: Die rothaarige Schönheit Ela soll im November nach Paris fahren und damit für immer hinter dem Eisernen Vorhang verschwinden - wenn Vojta nicht noch schnell etwas einfällt, um das zu verhindern.

Im Rahmen der Reihe „1918–2018 Was ist Demokratie

CZ 2013, R: Jiří Vejdělek, OmeU, 96 Min.

Der sympatische, aber schüchterne Vojta muss sich mit seiner verrückten Familie herumschlagen: sein cholerischer Vater, der selbst daran scheiterte, durch den Ärmelkanal zu schwimmen, möchte aus seinen Sohn einen Profi- Schwimmer machen. Seine Mutter hingegen, die als Kind selbst ein Sternchen in der Eisrevue war, sieht in ihm einen talentierten Pianisten. Vojta jedoch hat seine eigenen Vorstellungen vom Leben – und die betreffen vor allem seine rothaarige Mitschülerin Ela, die im November nach Paris fahren soll. Nun muss sich Vojta schnell etwas einfallen lassen, damit seine große Liebe nicht vom Eisernen Vorhang verschluckt wird.

Mit: Táňa Pauhofová, Hynek Čermák, Robert Cejnar, Lucie Šteflová, Jan Maršál, Natálie Halouzková, Gabriel Barreto de Carvalho, Jan Hartl, Vojtěch Dyk, Jan Budař, Václav Kopta, Taťjana Medvecká, Martin Sitta, Martin Pechlát, Stanislav Zindulka, Petra Lustigová, Michal Novotný, Lucie Černá, Daniel Novák, Barbora Černá, Václav Matějovský…

Trailer: 

Eintritt: 7 Euro

 

Veranstaltungsort:

Arena Filmtheater, Hans-Sachs-Str. 7, München

Datum:

09.01.2019 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.